Cookies help us deliver our services. By using our services, you agree to our use of cookies. Learn more

New Zealand

Suppliers

Seit der Inbetriebnahme im Jahr 2000 ermöglicht das Ludwigshafener Kombiverkehrsterminal (KVT), die Transportmittel Lkw und Bahn umweltschonend und kostengünstig zu verknüpfen. Der Vorteil: lange Strecken können umweltfreundlich auf der Schiene absolviert werden.Das KVT ist circa 260.000 Quadratmeter groß und verfügt über dreizehn Umschlaggleise. Acht Portalkräne überspannen es in einer Höhe von etwa 20 Metern. Bis zu 500.000 Ladeeinheiten können hier jährlich umgeschlagen werden.Im Hintergrund sind das Zentrale Tanklager sowie der Steamcracker zu sehen.

In our Supplier CO2 Management Program, we aim to achieve transparency on the product-related CO2 emissions of our purchased raw materials. We offer our support and share our knowledge on Product Carbon Footprint (PCF) valuation methodologies and tools with our suppliers. In the improvement phase, we will jointly identify levers and targets with our suppliers to reduce these GHG emissions.

Learn more