TOP
25. März 2019
Schweiz
Presse

Michael Mertler leitet den Standort Kaisten

Die BASF in Kaisten bekommt einen neuen Standortleiter: Ab 1. April 2019 wird Dr. Michael Mertler (41) die Führungsverantwortung für den Standort Kaisten übernehmen. Michael Mertler folgt auf Dr. Wolfgang Bächle, der die Geschicke des Standorts seit 2006 lenkt und sich jetzt auf die Leitung der BASF-Standorte Schweizerhalle und Basel konzentriert. Daneben wird Bächle weiterhin für Infrastrukturprojekte in der Region Basel zuständig sein.

Michael Mertler startete seine Laufbahn 2007 in der technischen Entwicklung der BASF SE in Ludwigshafen (Deutschland) und hatte seitdem verschiedene Positionen in Forschung und Entwicklung, Marketing, Technologie und der Einheit operative Exzellenz sowie als Vorstandsassistent in Deutschland und Belgien inne. Zuletzt war er für die Produktion von Kunststoffadditiven in Kaisten verantwortlich.

Michael Mertler ist promovierter Chemieingenieur. Er ist verheiratet und Vater von zwei Kindern.

 

Über den BASF-Standort-Kaisten

Am Standort Kaisten stellt BASF vor allem Kunststoffadditive her, darunter grossvolumige Antioxidantien. Zudem ist der Unternehmensbereich Construction Chemicals am Standort aktiv. Antioxidantien werden Kunststoffen und Schmierölen zugesetzt, um die Produkte vor Alterung durch Luftsauerstoff zu schützen. Überdies werden in Kaisten kundenspezifische Mischungen auf mehreren Formgebungsanlagen produziert. Auch das Anwendungszentrum für Kunststoffadditive für die Region EMEA (Europa, Naher Osten und Afrika) hat seinen Sitz am Aargauer Standort. Auf hochmodernen Anlagen können kommerzielle Produktionsprozesse präzise simuliert werden. Am Standort Kaisten werden darüber hinaus Betonzusatzmittel der Marke Master Builders Solutions hergestellt, die das Bauen erleichtern und zudem wirtschaftlicher und sicherer machen. Im Besonderen unterstützt BASF Kunden in der Transportbeton-, Fertigteil- und Betonwarenindustrie, Bauunternehmen sowie Abnehmer im Untertagebau.

Über BASF

Chemie für eine nachhaltige Zukunft, dafür steht BASF. Wir verbinden wirtschaftlichen Erfolg mit dem Schutz der Umwelt und gesellschaftlicher Verantwortung. Rund 122.000 Mitarbeiter arbeiten in der BASF-Gruppe daran, zum Erfolg unserer Kunden aus nahezu allen Branchen und in fast allen Ländern der Welt beizutragen. Unser Portfolio haben wir in sechs Segmenten zusammengefasst: Chemicals, Materials, Industrial Solutions, Surface Technologies, Nutrition & Care und Agricultural Solutions. BASF erzielte 2018 weltweit einen Umsatz von rund 63 Milliarden €. Weitere Informationen unter www.basf.com.

Franz Kuntz
Mediensprecher - Deutschsprachige Medien
Klybeckstrasse 141, 4057 Basel, Schweiz
+41 61 63-63333
Medienmitteilung

Medienmitteilung

Dr. Michael Mertler - Standortleiter am BASF-Standort Kaisten

Dr. Michael Mertler - Standortleiter am BASF-Standort Kaisten

Letzte Aktualisierung 25. März 2019