Cookies help us deliver our services. By using our services, you agree to our use of cookies. Learn more

Schweiz
Wer wir sind

Laborkittel statt Schulbücher

Im Rahmen des Kids' Lab - Mitmachlabor H2O und Co. können Kinder von 8 bis 13 Jahren spielerische Experimente durchführen und bei einer Entdeckungsreise in die Welt der Chemie erste Erfahrungen mit den Naturwissenschaften machen.

Young student in chemistry class looking at glass recipient

Die Kids' Labs geben den Kindern praktische Gelegenheit, den Spass am Experimentieren für sich zu entdecken. Mit echten Laborutensilien führen die jungen Forscherinnen und Forscher drei Experimente durch, wobei sie von BASF-Experten angeleitet und unterstützt werden:

„Wasser reinigen“ - die Wasseraufbereitung oder wie man Haushalts- und Industrieabwasser reinigt, bevor man es wieder in die Flüsse und Meere einleitet.

„Wasser erforschen“ - die Untersuchung der Eigenschaften des Wassers, indem man damit experimentiert, wie die „Haushaltschemikalie“ Zucker, den Auftrieb des Wassers verändern kann.

"Wasser speichern“ - die Speicherung von Wasser, insbesondere in Sandböden, wie sie in Wüstenregionen zu finden sind.

„Vor Wärme schützen“ – entdecken, ob Materialien, die warm halten, auch Kaltes kalt halten

„Kühlen mit Strom“ – mechanische Energie umwandeln in elektrische Energie

„Temperatur farbig anzeigen“ – Wärmeleitfähigkeiten kennenlernen

„Kühlen mit Salz“ – Minustemperaturen erzeugen ohne elektrischen Strom

All diese Aktivitäten haben einen spielerischen und pädagogischen Charakter und finden in einer entspannten Atmosphäre statt. Auf diese Weise werden die kleinen Teilnehmer an die grössten Herausforderungen unseres Jahrhunderts herangeführt: die Trinkwasserversorgung und die Versorgung der wachsenden Weltbevölkerung mit Nahrungsmitteln. Gleichzeitig lernen sie, welchen nachhaltigen Beitrag die Chemie auf diesen Gebieten leisten kann.