Schweiz
Wer wir sind

BASF Schweiz AG

Die BASF Schweiz AG nimmt als schweizerische Vertretung der BASF-Gruppe eine zentrale Stellung ein. Das Unternehmen hat seinen Hauptsitz in Basel und weitere Standorte in Holderbank, Kaisten, Monthey, Pfäffikon und Schweizerhalle. Die BASF Schweiz AG erbringt unter anderem eine Vielzahl von Dienstleistungen für die BASF-Gruppengesellschaften in der Schweiz.

Standort Basel

Am Standort Basel sind verschiedene Einheiten der Unternehmensbereiche Dispersions & Pigments sowie Agricultural Solutions vertreten. Neben der Vermarktung und dem Vertrieb von Pigmenten und Pflanzenschutzprodukten werden von hier aus Dienstleistungen für die Schweizer Gruppengesellschaften von BASF erbracht, unter anderem auf den Gebieten Personal, Gebäudemanagement, Finanz, Sicherheit, Einkauf und IT. Zudem unterhält die BASF hier die Einheit Engineering & Maintenance Switzerland, die Dienstleistungen der Projektierung und Instandhaltung anbietet. Auch R&D-Aktivitäten und das Kompetenzzentrum Analytik haben ihren Sitz in Basel. 

Standort Holderbank

In Holderbank sind die Verkaufs- und Service-Einheiten für das Bauchemie-Geschäft in der Schweiz aktiv. Die BASF Schweiz AG führt ein umfangreiches Sortiment an hochentwickelten Zusatzmitteln, abgestimmt auf die Bedürfnisse der Hersteller der Transportbeton-, Fertigteil- und Betonwarenindustrie, des Untertagebaus sowie von Subunternehmern. Das Angebot umfasst die neuesten Produkte für Beton und Mörtel sowie Zusatzprodukte, wie Trennmittel, Härtemittel und Oberflächenverzögerer.

Standort Kaisten

Die BASF Schweiz AG in Kaisten ist ein bedeutender Hersteller von Kunststoffadditiven. Darüber hinaus werden in Kaisten kundenspezifische Mischungen auf mehreren Formgebungsanlagen hergestellt. Auch das Anwendungszentrum für Kunststoffadditive für die Region EMEA (Europa, Naher Osten und Afrika) hat seinen Sitz am Aargauer Standort.

In Kaisten produziert die BASF Schweiz AG zudem chemische Systeme und Formulierungen für Kunden aus der Bauindustrie. 

Standort Monthey

Die BASF Schweiz AG stellt am Standort Monthey optische Aufheller her. Die optischen Aufheller werden in Waschmitteln verwendet.

Standort Pfäffikon

Über die BASF Schweiz AG in Pfäffikon werden beispielsweise Grund- und Industriechemikalien, Kunststoffe sowie Veredlungsprodukte in die Schweiz und weitere europäische Länder vermarktet.

Standort Schweizerhalle

Die BASF Schweiz AG in Schweizerhalle entwickelt und produziert innovative Produkte, wie Lichtschutzmittel und Materialien für elektronische Anwendungen. Das Unternehmen verfügt über Labor- und Pilotanlagen sowie Produktionsbetriebe. Auch ein Kompetenzzentrum für Analytik zählt zum Standort. 

BASF Schweiz AG

Klybeckstrasse 141
4057 Basel
Schweiz

Tel.: +41 61 636 11 11
Fax: +41 61 636 12 12