Österreich
Karriere

So bewerben Sie sich 

GIC_Route_To_Us_16x9.jpg

Vielfalt macht unser Unternehmen erfolgreicher. Deshalb freuen wir uns über Bewerbungen von Menschen unterschiedlicher Herkunft, Geschlecht, Altersgruppen, Fähigkeiten und Lebensentwürfe.

Für Ausbildungsplätze bewerben Sie sich hier.

Ihren Traumjob finden Sie über unsere weltweite Jobsuche.

Einen Jobagenten, der Ihnen aktuelle Stellenausschreibungen zusendet, aktivieren Sie über das Online-Bewerbungssystem.

Sobald Sie eine interessante Stelle über die Jobsuche gefunden haben, werden Sie auf eines der regionalen Bewerbungssysteme der BASF weitergeleitet. Dort können Sie Ihr eigenes Profil erstellen, Ihren Lebenslauf sowie Anschreiben und Referenzen hochladen - Dauer ~15 min. 

Nach dem Absenden Ihrer Bewerbung erhalten Sie umgehend eine Eingangsbestätigung per E-Mail.

Ist keine passende Stelle dabei? Dann schicken Sie ein uns eine Initiativbewerbung

Bitte achten Sie darauf, dass Sie im Anschreiben möglichst genau Ihr Fachgebiet angeben. Allerdings können Sie sich vorstellen, dass bei einem so großen Unternehmen sehr viele allgemeine Intitiativbewerbungen eingehen, deren Bearbeitung sehr zeitaufwendig ist

Um in der Vorauswahl einen ersten Eindruck von Ihnen zu bekommen, schauen wir uns Ihren Lebenslauf sowie relevante Zeugnisse an. Hierbei interessieren uns neben Ihren fachlichen Qualifikationen insbesondere:

  • Ihre Zielstrebigkeit im ausbildungsbezogenen und beruflichen Kontext
  • Ihr Engagement, z.B. im sozialen, sportlichen, musischen oder kulturellen Bereich
  • Ihr interkulturelles Interesse oder Erfahrungen
  • Weiterbildungen/Qualifikationen, Preise, Auszeichnungen oder Stipendien

Für einzelne Positionen wie z.B. unsere Trainee-Programme oder Direkteinstiegspositionen in der Forschung gibt es zusätzlich ein Online Assessment.

Wann erhalte ich eine Rückmeldung?

Ihre Bewerbung wird individuell gesichtet und bei positiver Prüfung an den Fachbereich weitergeleitet. Wir bemühen uns, Ihnen innerhalb von zwei Wochen ein Feedback zu Ihrer Bewerbung zu geben. Da mehrere Parteien am Auswahlprozess beteiligt sind, kann es im Einzelfall auch mal länger dauern.

Telefoninterview

Sie haben uns neugierig gemacht? Dann vereinbaren wir gegebenenfalls einen Termin für ein Telefoninterview mit einer Kollegin oder einem Kollegen aus dem Recruiting Team Europe mit Ihnen. Dieses Telefoninterview dauert ca. 30 Minuten und dient dazu, einen ersten Eindruck von Ihrer Persönlichkeit und Ihren Fähigkeiten zu bekommen. Bei dieser Gelegenheit freuen wir uns selbstverständlich auch über Ihre Fragen.

Haben Sie uns in der Vorauswahl überzeugt, laden wir Sie zum persönlichen Kennenlernen ein: An Ihrem Interviewtag geht es vorrangig um Ihre Persönlichkeit und darum, Ihnen die Möglichkeit zu geben, potentielle Kolleginnen und Kollegen sowie BASF als Arbeitgeber kennenzulernen.

Wenn der Bewerbertag vor Ort ebenfalls positiv verlief, kontaktieren wir Sie telefonisch und besprechen mit Ihnen alles Weitere. Wir bieten Ihnen ein attraktives Gesamtangebot, das aus einer wettbewerbsfähigen Vergütung und attraktiven Zusatzleistungen besteht. Sie werden viele Möglichkeiten bekommen, Ihre persönlichen und fachlichen Kenntnisse weiter zu entwickeln.

Wie lange dauert der gesamte Bewerbungsprozess?

In der Regel vergehen vom Absenden der Bewerbung bis zum Erhalt einer Vertragszusage rund 3 Monate. Die Dauer wird jedoch von verschiedenen Faktoren beeinflusst und kann je nach Stellenausschreibung variieren. Da viele Personen beteiligt sind, kann sich beispielsweise die Terminfindung schwieriger gestalten oder Sie haben sich besonders frühzeitig beworben, wodurch es auch mal länger dauern kann.

Teamie~8682072.jpg

Haben Sie uns überzeugt, dann heißen wir Sie herzlich willkommen bei BASF. Mit unserem Programm Welcome to BASF wollen wir sicherstellen, dass Sie schnell Fuß fassen und sich als festes Mitglied des BASF Teams fühlen. So können Sie vom ersten Moment an erfolgreich Ihre Stärken einbringen. Wir schätzen dabei Ihre frische Perspektive und Ihren individuellen Beitrag.

Erfahren Sie mehr über unser Welcome to BASF Programm.