Global
Career

Baustoffprüfer_in (m/w/d) - Fachrichtung Mörtel und Beton

Baustoffpruefer_2016.jpg

Beton ist der Baustoff unserer Zeit. Brücken, Hochhäuser, Industriegebäude, etc. sind ohne diesen Baustoff nicht mehr vorstellbar. Wie wird Beton hergestellt, optimiert und qualitätsüberwacht? Welche hochwertigen Betonzusatzmittel und innovativen bauchemischen Lösungen sind zur Herstellung notwendig? Baustoffprüfer_innen der Fachrichtung Mörtel und Beton setzen sich damit auseinander und erarbeiten Lösungen.

Alles im Überblick

  • Erwerben von Kenntnissen über Baurohstoffe, Bindemittel, Gesteinskörnungen und ihrer Mischungen
  • Durchführen von Probenahmen sowie Vorbereiten und Herstellen von Baustoffproben
  • Untersuchen von Baustoffen, Bauteilen auf ihre Qualität und Eigenschaften anhand von Normen und Vorschriften
  • Bedienen von Prüf- und Messgeräten
  • Berechnen, Aufzeichnen und Darstellen von Messergebnissen sowie Eintragen in Formblätter und in Versuchsberichte
  • Aneignen von Kenntnissen über Eigenschaften und Herstellungsverfahren von Baustoffzusätzen
  • Einbeziehen von Arbeitssicherheit, Gesundheits- und Umweltschutz

 

  • mindestens einen Realschulabschluss
  • Verantwortungsbewusstsein
  • Teamfähigkeit
  • Interesse an Datenverarbeitung
  • Begeisterung für Naturwissenschaften
  • Keine Scheu vor Schicht- und körperlicher Arbeit

Die Ausbildung dauert 3 Jahre. Bei guten Leistungen kann die Abschlussprüfung um ein halbes Jahr vorgezogen werden.

Du überzeugst mit deinen Leistungen und bist bestens für deinen weiteren Karriereweg vorbereitet. Wir übernehmen gerne erfolgreiche Auszubildende und bieten anspruchsvolle Aufgaben und professionelles Arbeiten im Team. Es erwarten dich interessante Herausforderungen, Entwicklungs- und Aufstiegschancen.