Global
Career

Fachlagerist_in (m/w/d)

Fachlagerist_2014.jpg

Die Logistik organisiert den Material- und Warenfluss in Unternehmen. Zu den Aufgaben des Fachlageristen gehören der Güterumschlag, die fachgerechte Lagerung und das Mitwirken bei logistischen Planungs- und Organisationsprozessen. Kurz gesagt, es geht darum, den richtigen Schritt im richtigen Moment zu tun.

Alles im Überblick

  • Annahme von angelieferter Ware sowie deren Kontrolle auf Vollständigkeit und Unversehrtheit
  • Auswahl geeigneter Lagerplätze nach technischen, ökonomischen und sicherheitsrelevanten Gesichtspunkten
  • Dokumentation der Einlagerungen in einem Lagerverwaltungssystem.
  • Transport von Gütern mit Fördersystemen, Hebezeugen und Regalbediengeräten – je nach Art und Menge
  • Verpackung von Gütern mit geeigneten Verpackungsmaterialien und -maschinen
  • Durchführen von Inventuren

  • Mindestens einen guten Hauptschulabschluss
  • Praktische Veranlagung und körperliche Belastbarkeit
  • Ausgeprägter Sinn für Ordnung
  • Gutes Gedächtnis
  • Sicherer Umgang mit Daten und Zahlen

Die Ausbildung dauert 2 Jahre.

Auszubildende mit überzeugenden Leistungen haben gute Chancen auf eine Übernahme.