Global
Career

Fahrzeuglackierer:in (m/w/d)

Fahrzeuglackiererin.jpg

Fahrzeuge, Aufbauten und Spezialeinrichtungen mit Lacken, Beschriftungen, Signets, Design- oder Effektlackierungen zu beschichten und zu gestalten, ist der Job der Fahrzeuglackierer:innen. Du arbeitest hauptsächlich in Fachwerkstätten für Fahrzeuglackierung, daneben aber auch in Werkslackierereien des Maschinen- und Anlagenbaus, im Boots- und Yachtbau oder in der Lackiererei für Schienenfahrzeuge.

Alles im Überblick

  • Erlernen der Kunst des Lackierens
  • Prüfen und Bewerten der Untergründe und Vorbereiten für die Endbeschichtung
  • Auswählen und sicheres Bedienen der richtigen Arbeitsgeräte
  • Kennenlernen von Montagen und Demontagen an Fahrzeugen
  • Herstellen von attraktiven Beschriftungen, Design- und Effektlackierungen

  • Mindestens eine Mittlere Reife
  • Interesse am Gestalten mit Farben und Formen
  • Praktische Veranlagung
  • Genauigkeit und Sorgfalt beim Arbeiten  

Die Ausbildung dauert 3 Jahre. Bei guten Leistungen kann die Abschlussprüfung um ein halbes Jahr vorgezogen werden.

Nachdem du das nötige Handwerkszeug gesammelt hast, festigst du deine Karriere als Oberflächenkünstler:in und Lackliebhaber:in. Du sorgst dafür, dass unsere Farben und Lacke auf's Fahrzeug kommen und dort, so lange wie möglich, strahlen! Nach entsprechender Berufspraxis sind deine Weiterentwicklungsmöglichkeiten so vielfältig, wie die Materialien, die du tagtäglich bearbeitest: Was hälst du von einer Position als Meister:in Fahrzeuglackierer:in? In jedem Fall sind deine Aussichten glänzend!