Global
Career

Kaufmann:frau (m/w/d) im Groß- und Außenhandel 

Kaufleute im Gross und Aussenhandel_2014.JPG

Kaufleute im Groß- und Außenhandel kaufen Waren bei Herstellern und Lieferanten günstig ein und verkaufen sie mit Gewinn an Handel, Handwerk und Industrie weiter. Einfach? Dazwischen liegt das, was man "Kaufmannskunst" nennt: Waren zum besten Zeitpunkt zu handeln, für eine kostengünstige Lagerhaltung zu sorgen und eine reibungslose Logistikkette aufzubauen. Sonst gibt es morgen zum Beispiel im Unternehmen keine neuen Rechner mehr.  

Alles im Überblick

  • Vergleich von Waren und Angeboten bei Preis, Menge und Qualität
  • Beurteilen und Einkaufen von logistischen Dienstleistungen
  • Bearbeiten von Reklamationen
  • Einsetzen von Service-, Kundendienst- und Garantieleistungen als Marketinginstrumente
  • Erfassen von Kosten
  • Bewerten und Berechnen von betrieblichen Leistungen
  • Lernen, mit welchen Maßnahmen der Warenfluss und Lagerbestand gesteuert wird
  • Verfassen von wirkungsvollen Geschäftsbriefen
  • Kalkulieren von Frachtkosten

  • Mittlere Reife, Fachhochschulreife oder allgemeine Hochschulreife
  • Sprachliche Ausdrucksstärke
  • Gute Leistungen in Mathematik und Deutsch
  • Gute Kenntnisse in Englisch (Wort und Schrift)
  • Gute Computerkenntnisse
  • Erste Erfahrungen mit Tabellenkalkulation von Vorteil

Die Ausbildung dauert 3 Jahre. Bei guten Leistungen kann die Abschlussprüfung um ein halbes Jahr vorgezogen werden.

Auszubildende mit überzeugenden Leistungen haben gute Chancen auf eine Übernahme. Und nach entsprechender Berufspraxis hast du die Möglichkeit zur aufstiegsorientierten Weiterbildung, etwa zum Handelsfachwirt, zum Handelsbetriebswirt oder mit Hochschulstudium zum Bachelor im Bereich Betriebswirtschaft.