Global
Investoren
Global
Investoren

Finanzdaten

Quartalsmitteilung 3. Quartal 2020

Wichtige Kennzahlen


  3. Quartal Januar – September
    2020 2019 +/– 2020 2019 +/-
Umsatz a Mio. € 13.811 14.556 –5 % 43.244 44.630 –3 %
Ergebnis der Betriebstätigkeit vor Abschreibungen und Sondereinflüssen a, c Mio. € 1.542 1.980 –22 % 5.350 6.507 –18 %
Ergebnis der Betriebstätigkeit vor Abschreibungen (EBITDA) a, c Mio. € 1.044 2.259 –54 % 4.542 6.575 –31 %
EBITDA-Marge % 7,6 15,5 −  10,5 14,7
Abschreibungen d Mio. € 3.682 923 299 % 5.665 2.953 92 %
Ergebnis der Betriebstätigkeit (EBIT) a, c Mio. €  –2.638 1.336 .  –1.123  3.622
Sondereinflüsse Mio. €  –3.219  280 . –3.570  –179 .
EBIT vor Sondereinflüssen a, c Mio. € 581 1.056 –45 % 2.447 3.801 −36 %
Ergebnis vor Ertragsteuern a Mio. €  –2.786  1.177 .  –2.509  3.026
Ergebnis nach Steuern aus fortgeführtem Geschäft Mio. €  –2.177 917 . –2.184 2.323 .  
Ergebnis nach Steuern aus nicht fortgeführtem Geschäft b Mio. € 13 18 –28 % 49 5.981 –99 %
Ergebnis nach Steuern und nicht beherrschenden Anteilen b Mio. €  –2.122  911 . –2.115 8.271 .
Ergebnis je Aktie a, b  –2,31  1,00 .  –2,30  9,01 .  
Bereinigtes Ergebnis je Aktie a, b 0,60 0,89 –33 % 2,11 3,36 –37 %
               
Forschungs- und Entwicklungskosten Mio. € 518 532 –3 % 1.492 1.553 –4 %
Personalaufwand Mio. € 2.590 2.584 0 % 8.095 8.352 –3 %
Mitarbeiterzahl (30. September) Mio. €

117.922 118.648 –1 % 117.922 118.648 –1 %
               
Vermögen (30. September) Mio. € 86.973 89.229 –3 % 86.973 89.229 –3 %
Investitionen inklusive Akquisitionen e Mio. € 811 1.018 –20 % 3.601 2.793 29 %
               
Eigenkapitalquote (30. September) % 39,8 45,8 39,8 45,8
Nettoverschuldung (30. September) Mio. € 15.702 17.804 –12 % 15.702 17.804 –12 %
Cashflow aus betrieblicher Tätigkeit Mio. € 2.100 1.998 5 % 3.312 4.317 –23 %
Free Cashflow Mio. € 1.364 1.072 27 % 1.281 1.669 –23 %

Mit dem Ausweis der Bauchemie-Aktivitäten ab dem 21. Dezember 2019 als nicht fortgeführtes Geschäft wurde die Ergebnisrechnung für das Jahr 2019 rückwirkend angepasst. Mehr dazu.

Im zweiten Halbjahr 2019 wurde das Abgangsergebnis aus der Veräußerung des Öl-und-Gas-Geschäfts rückwirkend zum 1. Mai 2019 angepasst.

Aufgrund der Umgliederung der Ergebnisse der nicht-integralen Equity-Gesellschaften in das Beteiligungsergebnis wurden die Werte für 2019 angepasst. Mehr dazu.

Abschreibungen auf immaterielles Vermögen und Sachanlagen (inklusive Wertminderungen und Wertaufholungen)

Zugänge zu immateriellem Vermögen und Sachanlagen

Letzte Aktualisierung 28. Oktober 2020