Global
Investoren

Gewinn- und Verlustrechnung

Quartalsmitteilung 1. Quartal 2021

Million € 1. Quartal
  2021 2020 +/-
Umsatzerlöse

   19.400

   16.753

16 %

Herstellungskosten der zur Erzielung der Umsatzerlöse erbrachten Leistungen

–14.302

–12.226

–17 %

Bruttoergebnis vom Umsatz

5.098

4.527

13 %

 

 

 

 

Vertriebskosten

–1.908

–1.971

3 %

Allgemeine Verwaltungskosten

–326

–324

–1 %

Forschungs- und Entwicklungskosten 

–511

–494

–3 %

Sonstige betriebliche Erträge 

336

500

–33 %

Sonstige betriebliche Aufwendungen

–516

–788

35 %

Ergebnis aus integralen Unternehmen, die nach der Equity-Methode bilanziert werden a

138

6

.

Ergebnis der Betriebstätigkeit (EBIT)

2.311

1.456

59 %

 

 

 

 

Ergebnis aus nicht-integralen Unternehmen, die nach der Equity-Methode bilanziert werden a

82

–166

.

Erträge aus sonstigen Beteiligungen

12

12

Aufwändungen aus sonstigen Beteiligungen

–26

–14

–86 %

Beteiligungsergebnis

68

–168

.

 

 

 

 

Zinserträge

38

46

–17 %

Zinsaufwendungen

–123

–150

18 %

Zinsergebnis

–85

–104

18 %

Übrige finanzielle Erträge

15

88

–83 %

Übrige finanzielle Aufwendungen

–62

–72

14 %

Übriges Finanzergebnis

–47

16

.

Finanzergebnis

–132

–88

–50 %

 

 

 

 

Ergebnis vor Ertragsteuern

2.247

1.200

87 %

Steuern vom Einkommen und vom Ertrag

–437

–319

–37 %

Ergebnis nach Steuern aus fortgeführtem Geschäft

1.810

881

   105 %

Ergebnis nach Steuern aus nicht fortgeführtem Geschäft 

22

Ergebnis nach Steuern

1.810

903

100 %

davon auf Aktionäre der BASF SE entfallend (Ergebnis nach Steuern und nicht beherrschenden Anteilen)

1.718 885 94 %

auf nicht beherrschende Anteile entfallend

92 18 411 %
       
Ergebnis je Aktie aus fortgeführtem Geschäft (€) 

1,87

0,95

97 %

Ergebnis je Aktie aus nicht fortgeführtem Geschäft (€)

0,02

Ergebnis je Aktie, unverwässert (€)

1,87

0,97

93 %

 Ergebnis je Aktie, verwässert (€)

1,87

0,97

93 %

Letzte Aktualisierung 29. April 2021