Investoren

Aktie und Dividende

Die Gesamtzahl der Aktionäre beläuft sich auf über 900.000. BASF hat einen meldepflichtigen Großaktionär gemäß §§ 33, 34 und 38 WphG: BlackRock Inc. (5,49 %, 21.12.2022).

Mehr...

Die Gesamtzahl der ausstehenden BASF-Aktien beläuft sich auf 892.522.164.

Mit über 900.000 Aktionärinnen und Aktionären gehört BASF zu den großen Publikums­gesell­schaften mit breit gestreutem Aktienbesitz. Eine zu Ende März 2024 durch­geführte Analyse der Aktionärs­struktur hat gezeigt, dass die USA und Kanada mit rund 18 % des Grund­kapitals die größte regionale Gruppe institutioneller Anleger stellen. Der Anteil institutioneller Investoren aus Deutschland beträgt 5 %. Institutionelle Investoren aus Großbritannien und Irland halten 6 % der BASF-Aktien, weitere 11 % des Kapitals befinden sich im Besitz von Investoren aus dem übrigen Europa. Institutionelle Investoren aus der übrigen Welt, inklusive der Region Asien-Pazifik, halten 3 % der BASF-Aktien. Rund 47 % des Grundkapitals werden von Privatanlegern gehalten, die nahezu alle ihren Wohnsitz in Deutschland haben. BASF gehört damit zu den DAX-40-Unternehmen mit dem größten Privatanlegeranteil. 

Aktionärsstruktur

Wertpapierkennnummern Kürzel
Deutschland BASF11
USA (CUSIP-Nummer) 055262505
ISIN International Securities Identification Number DE000BASF111
  Kürzel
Deutsche Börse BAS
Pink Sheets / OTCQX BASFY (ADR)
Bloomberg (Xetra-Handel) BAS GY
Reuters (Xetra-Handel) BASFn.DE

Geschäftsjahr

Dividende

Hauptversammlung

Zahltag

2023

3,40

25.04.2024

30.04.2024

2022 3,40 27.04.2023 03.05.2023
2021 3,40 29.04.2022 04.05.2022
2020 3,30 29.04.2021 04.05.2021
2019 3,30 18.06.2020 23.06.2020
2018 3,20 03.05.2019 08.05.2019
2017 3,10 04.05.2018 09.05.2018
2016 3,00 12.05.2017 17.05.2017
2015 2,90 29.04.2016 02.05.2016
2014 2,80
30.04.2015 04.05.2015

2013

2,70

02.05.2014

05.05.2014

2012

2,60

26.04.2013

29.04.2013

2011

2,50

27.04.2012

30.04.2012

2010

2,20

06.05.2011

09.05.2011

2009

1,70

29.04.2010

30.04.2010

2008

1,95

30.04.2009

04.05.2009

Die nächste Dividendenzahlung findet am Mittwoch, 7. Mai 2025 statt.

Im Einklang mit den Unternehmensprioritäten für die Mittelverwendung und angesichts der gravierenden Veränderungen in der Weltwirtschaft im Laufe des Jahres 2022 hat der Vorstand der BASF SE entschieden, das Aktienrückkauf­programm vorzeitig zu beenden. Das Volumen der im Rahmen des Aktienrückkaufprogramms im Zeitraum vom 11. Januar 2022 bis einschließlich 17. Februar 2023 erworbenen Aktien beläuft sich auf eine Anzahl von 25.804.062 Aktien; dies entspricht 2,8 % des Grundkapitals bei Ankündigung des Programms. Der Kaufpreis für diese eigenen Aktien lag bei rund 1,4 Milliarden €. Der Erwerb der Aktien erfolgte durch die von BASF SE beauftragten Banken über die Börse im elektronischen Handel der Frankfurter Wertpapierbörse (Xetra).

Detaillierte Informationen zum Aktienrückkaufprogramm sind auf der Internetseite von BASF SE veröffentlicht unter www.basf.com/aktienrueckkauf

Die BASF-Aktie ist in einer Vielzahl von international bedeutenden Indizes vertreten*: Im DAX 40 ist die BASF-Aktie mit 3,6 % gewichtet, im MSCI World Chemicals mit 3,9 % und im EURO STOXX 50 mit 1,4 %.

* Gewichtung zum Stichtag 31. Dezember 2023

Auf unserer Website finden Sie im Kapitel "BASF Aktie" aktuelle Kurs-Informationen sowie eine Download­möglichkeit von historischen Kursen.

Letzte Aktualisierung 17. Mai 2024