TOP
Wirtschaftspresse  |  23. Juli 2019
Global
Medien

BASF-Aufsichtsrat verlängert Bestellung von drei Vorstandsmitgliedern

Der Aufsichtsrat der BASF SE hat heute (23.07.2019) die 2020 auslaufenden Bestellungen der Vorstandsmitglieder Saori Dubourg (47), Markus Kamieth (48) und Wayne T. Smith (59) verlängert. Die Bestellungen von Kamieth und Dubourg werden jeweils um fünf Jahre bis zum Ablauf der Hauptversammlung 2025 verlängert, die Bestellung von Smith um zwei Jahre bis zum Ablauf der Hauptversammlung 2022.

Dubourg und Kamieth sind seit 2017 Mitglieder des Vorstands. Dubourg verantwortet die Bereiche Agricultural Solutions, Construction Chemicals und Bioscience Research sowie die Region Europa.

Kamieth ist für die Bereiche Dispersions & Pigments, Care Chemicals, Nutrition & Health, Performance Chemicals, Advanced Materials & Systems Research, BASF New Business und die Region Südamerika verantwortlich.

Wayne Smith ist seit 2012 Mitglied des Vorstands der BASF. Er ist Chairman und Chief Executive Officer der BASF Corporation, verantwortlich für die Bereiche Monomers, Performance Materials, Process Research & Chemical Engineering, Market & Business Development, Site & Verbund Management North America sowie Regional Functions & Country Platforms North America.

Lebensläufe und Fotos finden Sie unter: https://www.basf.com/global/de/who-we-are/organization/management/board-of-executive-directors.html

 

Über BASF

Chemie für eine nachhaltige Zukunft, dafür steht BASF. Wir verbinden wirtschaftlichen Erfolg mit dem Schutz der Umwelt und gesellschaftlicher Verantwortung. Rund 122.000 Mitarbeiter arbeiten in der BASF-Gruppe daran, zum Erfolg unserer Kunden aus nahezu allen Branchen und in fast allen Ländern der Welt beizutragen. Unser Portfolio haben wir in sechs Segmenten zusammengefasst: Chemicals, Materials, Industrial Solutions, Surface Technologies, Nutrition & Care und Agricultural Solutions. BASF erzielte 2018 weltweit einen Umsatz von rund 63 Milliarden €. BASF-Aktien werden an der Börse in Frankfurt (BAS) sowie als American Depositary Receipts (BASFY) in den USA gehandelt. Weitere Informationen unter www.basf.com.

 

P-19-279

Anke Schmidt
Senior Vice President
Corporate Communications & Government Relations
+49 621 60-42023
Letzte Aktualisierung 22. Juli 2019