Fachpresse  |  20. April 2021
Global
Medien

Dominic Rudloff übernimmt Leitung der Digital Incubation Unit von BASF Coatings in Münster

Dominic Rudloff übernimmt zum 1. Mai 2021 die Leitung der Digital Incubation Unit (DIU) von BASF Coatings, die Anfang 2019 gegründet wurde. Er kommt von Siemens Energy in Mülheim an der Ruhr, wo er die Funktion des Head of Digitalization innehatte.

Die DIU von BASF Coatings soll marktverändernde Trends im Bereich der Mobilität identifizieren und darauf basierend digitale Geschäftsmodelle entwickeln, die das Kerngeschäft mit Oberflächenlösungen des Unternehmens erweitern. Dabei agiert die Einheit agil und losgelöst von anderen Geschäftsentscheidungen, um so eine Umgebung für schnelle Entwicklung und Verwirklichung ihrer Ideen und somit neue Wege zu schaffen. Neben der Einführung neuer digitaler Geschäftsmodelle unterstützt die DIU unterschiedliche Geschäftsbereiche von BASF Coatings bei der Umsetzung digitaler Ideen. Beheimatet ist das Team im Münsteraner Hafen in unmittelbarer Nähe vieler Startups.

„Schon kurz nach ihrer Gründung haben wir festgestellt, was für eine Bedeutung die Digital Incubation Unit für uns hat. Mit Hilfe des dynamischen, innovativen Teams ist es uns beispielsweise gelungen, eine erste erfolgreiche Ausgründung in Form unseres Start-ups RepairFix vorzunehmen“, erläutert Harald Borgholte, Vice President, Coatings Digital & New Business Development bei BASF Coatings. 

Rudloff war zwölf Jahre für Siemens in unterschiedlichen Funktionen tätig. In seiner Funktion als Head of Digitalization von Siemens Energy trieb er vor allem die Digitalisierung von Geschäftsmodellen und -prozessen voran. 

Auf die Frage nach seiner Motivation für den Wechsel in das Team der DIU von BASF Coatings antwortet er: „Bei Siemens Energy konnte ich mit einem starken vielfältigen Team die Digitalisierung zum Erfolgsfaktor machen. Ich freue mich darauf, meine Erfahrung jetzt bei BASF Coatings in einem neuen und spannenden Umfeld einzubringen und Digitalisierung gemeinsam mit dem Team der DIU voranzutreiben.“


Über den Unternehmensbereich Coatings der BASF

Der Unternehmensbereich Coatings von BASF verfügt über eine globale Expertise in der Entwicklung, Produktion und Vermarktung innovativer Fahrzeug- und Autoreparaturlacke, Bautenanstrichmittel sowie angewandter Oberflächentechnik von Metall-, Plastik- und Glassubstraten für zahlreiche Industrien. Abgerundet wird das Portfolio durch das „Innovation Beyond Paint“-Programm, welches auf die Entwicklung neuer Märkte und Geschäftsmodelle abzielt. Wir schaffen zukunftsweisende Lösungen und fördern Innovation, Design und neue Anwendungsmöglichkeiten, um die Bedürfnisse unserer Partner weltweit zu erfüllen. Unsere Kunden profitieren von unseren Fachkenntnissen und den Ressourcen interdisziplinärer, global arbeitender Teams in Europa, Nordamerika, Südamerika und Asien-Pazifik. Im Jahr 2020 erzielte der Unternehmensbereich Coatings weltweit einen Umsatz von rund 3,1 Milliarden €.

Solutions beyond your imagination – Coatings by BASF. Mehr über den Unternehmensbereich Coatings von BASF und dessen Produkte finden Sie im Internet unter www.basf-coatings.com.

 

Über BASF

Chemie für eine nachhaltige Zukunft, dafür steht BASF. Wir verbinden wirtschaftlichen Erfolg mit dem Schutz der Umwelt und gesellschaftlicher Verantwortung. Mehr als 110.000 Mitarbeitende in der BASF-Gruppe tragen zum Erfolg unserer Kunden aus nahezu allen Branchen und in fast allen Ländern der Welt bei. Unser Portfolio haben wir in sechs Segmenten zusammengefasst: Chemicals, Materials, Industrial Solutions, Surface Technologies, Nutrition & Care und Agricultural Solutions. BASF erzielte 2020 weltweit einen Umsatz von 59 Milliarden Euro. BASF-Aktien werden an der Börse in Frankfurt (BAS) sowie als American Depositary Receipts (BASFY) in den USA gehandelt. Weitere Informationen unter www.basf.com.

 

P-21-191

 

zumkley_joerg1
Jörg Zumkley
Media Relations EMEA
Presse-Information

Presse-Information

Dominic Rudloff

Dominic Rudloff, neuer Leiter der Digital Incubation Unit von BASF Coatings in Münster

BASF_Global_News_EN_16_9.jpg

Presse-Informationen per Push-Benachrichtigung direkt aufs Smartphone

Registrierung
Letzte Aktualisierung 20. April 2021