Global
Technische Services

Technische Services

Wir sind Teil eines weltweit einzigartigen Engineering-Verbunds mit mehr als 10.000 Mitarbeitern innerhalb der BASF Gruppe. Für unsere internen und externen Kunden entwickeln wir gemeinsam intelligente, nachhaltige und qualitativ perfekte technische Lösungen – und das seit mehr als 100 Jahren.

Mit der Hochdruck- und der Oberflächentechnik sowie der additiven Fertigung bieten wir Kunden ausgewählte technische Leistungen an und gewährleisten höchste Investitionssicherheit durch Langlebigkeit und verlässlichen Service. BASF ist weltweit der einzige Anbieter für Hochdruck- und Oberflächentechnik, der diese technischen Komponenten auch in den eigenen Produktionsanlagen einsetzt. Seit 2015 qualifizieren wir auf eigenen additiven Fertigungsmaschinen und mit eigenem Know-how hergestellte Bauteile aus Metall.

MS14_056_Hochdruckventil.jpg

Hochdrucktechnik: Vom Pionier zum kompetenten Partner

Tradition und Innovation - seit 100 Jahren fertigen wir Komponenten und Systeme für Hochdrucktechnik.
Surface technology.JPG

Kompetenz für Ober­flä­chen: optimale Funktion, perfekter Schutz

Wir sind der weltweit einzige Anbieter von Beschichtungs­technik, der seine Beschichtungs­systeme in eigenen Produktion­sanlagen selbst anwendet.
additive-manufacturing .jpg

Additive Fertigung

Das Additive Manufacturing Center bündelt modernste Anlagen­technik und Fach­kompe­tenz für Ihre Fragen rund um die additive Fertigung von Metall­bau­teilen.

Global Engineering Services

Innerhalb der BASF-Gruppe steuert der Bereich Global Engineering Services alle Prozesse für den Anlagenbau sowie die im Rahmen der Technische Expertise anfallenden Tätigkeiten: Ob neue Verfahren oder Technologien für die BASF-Gruppe – bei der großtechnischen Umsetzung sind die globalen Engineering Services Innovationstreiber. Wir unterstützen die BASF-Unternehmensbereiche bei der Umwandlung von Verfahrensinnovationen aus der Forschung in wirtschaftlichen Erfolg und entwickeln unsere Technologien, Werkzeuge und Produkte systematisch weiter.

Unsere Mitarbeiter verfügen über eine umfassende Technik-Kompetenz, mit deren Hilfe sie für nahezu jede technische Herausforderung in der BASF-Gruppe eine Lösung finden. Durch den täglichen und intensiven Austausch mit den Unternehmensbereichen haben wir ein fundiertes Betreiberwissen. So können wir einen permanenten Rückfluss der Erfahrungen aus dem Anlagenbetrieb in die Anlagenplanung und Instandhaltungskonzepte gewährleisten und die Lebenszykluskosten weiter optimieren.

Neben Handwerkern, Technikern und Meistern beschäftigen wir etwa 1.000 Ingenieure der Fachrichtungen Verfahrenstechnik, Elektrotechnik, Automatisierungstechnik und Maschinenbau – Tendenz steigend. Wir sind dabei immer auf der Suche nach engagierten Absolventen und Professionals. Hier finden Sie mehr Informationen zu den Karrieremöglichkeiten für Ingenieure bei BASF.