Global
Produkte

Sicherheit und Qualität sind entscheidend

Bei uns erhalten Sie die langlebigsten Hochdruckkomponenten auf dem Weltmarkt. Unsere hohen Qualitätsstandards bei der Werkstoffauswahl, Konstruktion und Fertigung sind Ihr Wettbewerbsvorteil.

Für unsere Hochdruckkomponenten setzen wir Werkstoffe ein, die optimal an die besonderen Anforderungen in Hochdruckanlagen angepasst sind. Für unsere Werkstoffe haben wir eigene Spezifikationen sowie Prüf- und Abnahmevorschriften entwickelt, die weit über die Standard-Normen hinausreichen. Dank dieser strengen Vorgaben haben unsere Werkstoffe bessere mechanisch-technologische Eigenschaften als herkömmliches Material.

Von den hohen Qualitätsstandards profitieren Sie als Kunde: Sie erhalten die langlebigsten Hochdruckkomponenten auf dem Weltmarkt. Weil die BASF selbst Betreiber von Hochdruckanlagen ist, kennen wir die Anforderungen der Betreiber in der Produktion. In allem, was wir tun, geben wir der Sicherheit immer Vorrang.

Bei der Weiterentwicklung unserer Werkstoffe arbeiten wir eng mit der international renommierten Werkstofftechnik der BASF zusammen. Alle wesentlichen Fertigungsschritte werden dokumentiert und sind über die komplette Lebensdauer der Hochdruckkomponenten nachvollziehbar.

 
  • CE-Kennzeichnung nach DGRL 97/23/EG, Anhang III, Modul H/H1 durch den TÜV Rheinland
  • Zulassung zur Fertigung von Druckbehältern nach ASmE-Code durch die American Society of mechanical Engineers
  • Hersteller-Zulassung für Druckbehälter und Ausrüstungsteile durch das Special Equipment Licensing Office (SELO) der Volksrepublik China

Eine Zertifizierung nach den für Ihre Produktionsanlage erforderlichen Zulassungen ist jederzeit möglich.