Global
Digitalisierung

Digital Business Models

Mit Hilfe von digitalen Technologien und Daten entwickeln wir neue Angebote und Geschäftsmodelle, ergänzen so unser Geschäft und gewinnen neue Kunden.

digital-business-models.jpg

Das „Lab Assistant“-Tool ist eine webbasierte Anwendung, mit der Kunden schnell und unkompliziert die richtigen Rohstoffe und Formulierungsideen zur Entwicklung von Gebäudeanstrichmitteln finden können.

Über diese Plattform erhalten Kunden mit nur wenigen Klicks Empfehlungen der BASF zu Rohstoffen und Formulierungen und können so mit den eigenen Produktentwicklungen beste Ergebnisse erzielen. Zu den weiteren Funktionen des Tools zählen unter anderem die Beratung durch BASF-Experten nach Bedarf, das Bestellen von Rohstoffproben sowie der Vergleich von Rohstoffen und Formulierungen.

Die Anwendung zeichnet sich durch eine hohe Nutzerfreundlichkeit aus und kann sowohl auf Desktop-PCs und Laptops als auch auf Smartphones und Tablets genutzt werden.

Der Lab Assistant wird in Kürze auch in anderen Regionen und Industrien eingeführt.

Weitere Information zum Lab Assistant-Tool für Gebäudeanstrichmittel finden Sie hier.

In naher Zukunft können wir unsere Kunden im Gaswäschegeschäft mit der Online Plattform OASE connect unterstützen. Mit Hilfe der Plattform verstärken wir unseren Service und bieten unseren Kunden Zugriff auf wichtige Informationen in Echtzeit. Zu den Funktionalitäten gehört unter anderem eine Software, die unseren Kunden hilft, die optimale Einstellung für ihre Anlage zu finden und diese entsprechend zu steuern.

Je nach Bedarf können unsere Kunden eine oder mehrere Funktionen von OASE connect benutzen. Wir testen derzeit das Angebot gemeinsam mit einigen unserer Kunden. Mit ihren Rückmeldungen entwickeln und verbessern wir die Software weiter.

Weitere Informationen zu unserem Gaswäsche-Geschäft finden Sie hier (nur in englischer Sprache verfügbar).

 

Mit unserer digitalen Plattform xarvio™ unterstützen wir Landwirte, mit weniger Aufwand besser zu wirtschaften.

Mit xarvio™ Scouting kann der Landwirt Unkräuter, Krankheiten, Insekten oder den Ernährungszustand der Pflanzen mit Stickstoff direkt auf dem Feld per Smartphone erkennen.

Der xarvio™ Field Manager ermöglicht eine einfache Kontrolle alle Anbauaktivitäten auf dem Feld. Pflanzenschutzmittel werden so optimal dosiert und zum richtigen Zeitpunkt ausgebracht – das schont die Umwelt, spart Zeit und Geld.


 

Sparen Sie Zeit und vermeiden Sie kostspielige Fehltritte mit den virtuellen Pharma-Assistenten, Ihrer interaktiven Hilfe beim Identifizieren von Inhaltsstoffen, zur Optimierung von Arzneimittelformulierungen und beim Einhalten von Qualitätsanforderungen und gesetzlicher Vorschriften.