Global
Münster

Industriekaufmann/-frau

Industriekaufmann.png

Monotone Aufgaben sind nicht Dein Ding und Vielseitigkeit ist Dein zweiter Vorname? Dann bist Du hier richtig. Denn Industriekaufleute sind Allrounder: Planen, Organisieren, Kalkulieren. Deine Aufgaben erstrecken sich über alle Funktionen des Unternehmens – von der Materialbeschaffung über die Produktion bis hin zum Verkauf. Im Marketing oder im Personal- und Rechnungswesen sind sie verwaltend, rechnend und planend am Werk. Du wirkst daran mit, kaufmännische Prozesse voranzubringen.

  • Allgemeine Hochschulreife oder Fachabitur
  • Einkauf, Ausbildung, Vertrieb, Prozessmanagement, Logistik, Betriebswirtschaft und Facility Management
  • 3 Jahre. Bei überdurchschnittlichen Leistungen ist eine Verkürzung der Ausbildung möglich.
  • Marketing, Produktmanagement, Einkauf, Finanz- und Rechnungswesen, Controlling
  • IHK-Weiterbildungen zum/zur Fachberater/in, Geprüfte/r Fachwirt/in oder Geprüfte/r Betriebswirt/in
  • berufsbegleitendes Studium wie Bachelor of Arts Business Administration
  • Du hast nach der Zwischenprüfung die Möglichkeit, einen vierwöchigen Auslandseinsatz zu absolvieren. Außerdem bekommst Du einen Firmenlaptop!
Gerlind_Griese_Industriekaufmann_Betriebswirt.jpg