TOP
Regionale Presse  |  16. Januar 2019
Global
Münster

Dr. Gudrun Bühl ist neue Direktorin des Museums für Lackkunst

Mit Beginn des Jahres hat die neue Direktorin des Museums für Lackkunst, Dr. Gudrun Bühl, ihr Amt angetreten. Sie folgt auf Professor Dr. Monika Kopplin, die Ende 2018 mit einem offiziellen Festakt als langjährige Direktorin in den Ruhestand verabschiedet worden war.

 

Bühl ist seit über 20 Jahren in unterschiedlichen kuratorischen Positionen tätig. Zuletzt hatte sie von 2005 bis 2018 die Position der Kuratorin und Museumsdirektorin der Dumbarton Oaks Research Library and Collection der Harvard University inne. In dieser Funktion verantwortete sie von 2005 bis 2008 die grundlegende Neugestaltung der Dauerausstellungen.

 

Nach ihrer Promotion in byzantinischer Kunstgeschichte an der Universität Freiburg arbeitete sie im Berliner Museum für Byzantinische Kunst. Dort erhielt Bühl im Rahmen des wissenschaftlichen Volontariats an den renommierten Staatlichen Museen zu Berlin ihre kuratorische Ausbildung. Bühl hat im Laufe ihrer wissenschaftlichen Tätigkeit verschiedene mehrbändige Publikationen herausgegeben und zahlreiche Artikel in Zeitschriften veröffentlicht.

 

Bühl war Doktorandin der Deutschen Studienstiftung, Postdoc-Stipendiatin des Zentralinstituts für Kunstgeschichte in München, Postdoc-Stipendiatin an der Freien Universität Berlin, Gastwissenschaftlerin am Getty Research Institute und Stipendiatin des Center for Curatorial Leadership in New York.

 

Pressekontakt
Julia Kroker
Leiterin Marketing und Kommunikation
Tel.: +49 2501 14-3233
Fax: +49 2501 14-713233
E-Mail: julia.kroker@basf.com
 

Adresse:
Windthorststraße 26
48143 Münster
Tel. 0251 / 41851 - 22
www.museum-fuer-lackkunst.de 
www.facebook.com/Museum.fuer.Lackkunst


Das Museum für Lackkunst

Das Museum für Lackkunst, eine Einrichtung der BASF am Standort Münster, beherbergt eine weltweit einzigartige Sammlung von Lackkunst aus Ost- und Südostasien, Europa und der islamischen Welt mit Objekten aus über zwei Jahrtausenden. Sonderausstellungen vertiefen Einzelaspekte der traditionellen wie der zeitgenössischen Lackkunst. 


Öffnungszeiten

Das Museum ist mittwochs bis sonntags sowie an gesetzlichen Feiertagen von 12.00 bis 18.00 Uhr und dienstags von 12.00 bis 20.00 Uhr geöffnet. 

Dr. Gudrun Bühl

Dr. Gudrun Bühl

Presse-Information

Presse-Information

Letzte Aktualisierung 16. Januar 2019