TOP
Regionale Presse  |  5. November 2019
Global
Münster

Pensionäre besuchen BASF Coatings in Münster

  • Rund 250 ehemalige Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter folgten der Einladung
  • 116 Jubilare erhielten Ehrungen

Einmal im Jahr heißt der Unternehmensbereich Coatings von BASF in Münster traditionell alle ehemaligen Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen auf dem Werkgelände willkommen. Rund 250 Pensionäre folgten in diesem Jahr der Einladung und nutzten die Chance, ihren ehemaligen Arbeitsplatz zu besuchen, um sich mit ihren noch aktiven und ehemaligen Kollegen und Kolleginnen auszutauschen. Bei einer Busfahrt über das Gelände konnten die Ehemaligen zudem einige Neuerungen begutachten – darunter die neue Anlage zur Funktionalisierung von Folien sowie den Neubau des Laborgebäudes.

Beim offiziellen Teil begrüßte Wolfram Schier, Werkleiter und HR-Management Leiter, die Pensionäre. Er freute sich über die große Zahl der Gäste und das nach wie vor hohe Interesse an BASF in Münster. Der Vorsitzende des Betriebsrats, Michael Schönwiese, hob die Bedeutung hervor, an der Tradition des Pensionärstreffens festzuhalten: „Es ist wichtig, Ihre Arbeit und Ihr Engagement in der Vergangenheit auch heute noch in Form unseres jährlichen Treffens wertzuschätzen. Auch Sie haben zum heutigen Erfolg dieses Standorts beigetragen.“

Alle ehemaligen Kollegen, die seit dem Pensionärstreffen im vergangenen Jahr einen besonderen Geburtstag gefeiert haben, wurden mit einer BASF-Ehrennadel ausgezeichnet. In diesem Jahr erhielten 42 Pensionäre eine bronzene Ehrennadel (75 Jahre), 29 Ehemalige erhielten die silberne Ausführung (80 Jahre) und 24 Jubilare freuten sich über die Ehrennadel in Gold (85 Jahre). 21 Männer und Frauen im Alter von 90 Jahren oder älter erhielten einen Gutschein für einen Blumenstrauß.


Über den Unternehmensbereich Coatings der BASF

Der Unternehmensbereich Coatings von BASF verfügt über eine globale Expertise in der Entwicklung, Produktion und Vermarktung innovativer Fahrzeug- und Autoreparaturlacke, Bautenanstrichmittel sowie angewandter Oberflächentechnik von Metall-, Plastik- und Glassubstraten für zahlreiche Industrien. Abgerundet wird das Portfolio durch das „Innovation Beyond Paint“-Programm, welches auf die Entwicklung neuer Märkte und Geschäftsmodelle abzielt. Wir schaffen zukunftsweisende Lösungen und fördern Innovation, Design und neue Anwendungsmöglichkeiten, um die Bedürfnisse unserer Partner weltweit zu erfüllen. Unsere Kunden profitieren von unseren Fachkenntnissen und den Ressourcen interdisziplinärer, global arbeitender Teams in Europa, Nordamerika, Südamerika und Asien-Pazifik. Im Jahr 2018 erzielte der Unternehmensbereich Coatings weltweit einen Umsatz von rund 3,86 Milliarden €.  

Solutions beyond your imagination – Coatings by BASF. Mehr über den Unternehmensbereich Coatings von BASF und dessen Produkte finden Sie im Internet unter www.basf-coatings.com.

 

Über BASF

Chemie für eine nachhaltige Zukunft, dafür steht BASF. Wir verbinden wirtschaftlichen Erfolg mit dem Schutz der Umwelt und gesellschaftlicher Verantwortung. Rund 122.000 Mitarbeiter arbeiten in der BASF-Gruppe daran, zum Erfolg unserer Kunden aus nahezu allen Branchen und in fast allen Ländern der Welt beizutragen. Unser Portfolio haben wir in sechs Segmenten zusammengefasst: Chemicals, Materials, Industrial Solutions, Surface Technologies, Nutrition & Care und Agricultural Solutions. BASF erzielte 2018 weltweit einen Umsatz von rund 63 Milliarden €. BASF-Aktien werden an der Börse in Frankfurt (BAS) sowie als American Depositary Receipts (BASFY) in den USA gehandelt. Weitere Informationen unter www.basf.com.

 

Letzte Aktualisierung 27. Januar 2020