Global
Münster

Besucherinformationen

Mit einer Fläche von fast 60 Fußballfeldern (ca. 427.000 m2) und rund 2.450 Mitarbeitern ist Münster der weltweit größte zusammenhängende Standort für Lackproduktion und gleichzeitig der Hauptsitz des global tätigen Unternehmensbereichs Coatings.
Das Werk ist nicht nur ein Zentrum für die Produktion von Fahrzeugserien- und Autoreparaturlacken: Hier bündelt der Unternehmensbereich auch seine Stärken in den Bereichen Forschung, Entwicklung, Vertrieb und Marketing.

Für die Anreise mit einem Navigationssystem geben Sie folgende Adresse ein:

Glasuritstraße 1
48165 Münster-Hiltrup

Verlassen Sie die Autobahn A1 an der Ausfahrt Münster-Hiltrup/Amelsbüren/Senden (79a) und biegen Sie auf den Kappenberger Damm (L884) Richtung Hiltrup ab. Folgen Sie anschließend dem Straßenverlauf vom Kappenberger Damm bis zur Kreuzung Kappenberger Damm/Wiedaustraße und biegen Sie dann rechts auf die Wiedaustraße ab. Geradeaus fahren Sie auf der Wiedaustraße weiter bis zur Amelsbürener Straße (L885) und bleiben auf der Amelsbürener Straße bis Sie im Kreisverkehr rechts auf die Hansestraße (K11) abbiegen. Dieser Straße folgen Sie bis zur Glasuritstraße. Das Werk befindet sich auf der Glasuritstraße 1. Dort können Sie auf unserem Besucherparkplatz parken.

Mit dem Bus vom Hauptbahnhof Münster (Westf):

  • Linie 1 ab Bussteig D2, Richtung „Amelsbüren Bahnhof“ bis Haltestelle „Glasuritstraße“
  • Linie 5 ab Bussteig D2, Richtung „Hiltrup Bahnhof“ bis „Max-Winkelmann-Straße“
  • Linie 9 ab Bussteig D2, Richtung „Franz-Marc-Weg“ bis Haltestelle „Glasuritstraße“

Mit der Bahn vom Hauptbahnhof Münster (Westf):
Haltestelle: Münster-Hiltrup

  • RE7 in Richtung „Krefeld Hauptbahnhof“
  • RB69 in Richtung „Bielefeld Hauptbahnhof“
  • RB89 in Richtung „Warburg (Westf.)“

Andere Richtungen:
Haltestelle: Münster-Hiltrup

Von den Bushaltestellen und dem Bahnhof Münster-Hiltrup sind es nur wenige Gehminuten bis zum Tor 1 in der Glasuritstraße 1.

 

Bitte melden Sie sich an unserem Besucherempfang an Tor 1 an. Der Zugang über andere Tore ist nicht möglich. Gegenüber von Tor 1 finden Sie unseren kostenfreien Besucherparkplatz.

Einen Eindruck von der Lackproduktion bei BASF am Standort Münster erhalten Sie bei unseren kostenfreien öffentlichen Werkführungen. Neben einem Vortrag über den Unternehmensbereich Coatings und den Standort Münster beinhaltet das rund dreistündige Programm die Besichtigung einer Produktionsstätte sowie eine Busrundfahrt über das Werkgelände.

In diesem Jahr finden aufgrund der Corona-Krise keine Werkführungen mehr statt. 

Anmeldungen für 2021 nimmt Georgia Gesenhoff-Roosmaa (+49 2501 14-3399, georgia.gesenhoff-roosmaa@basf.com) entgegen. Bitte beachten Sie, dass aus Sicherheitsgründen schwangere Frauen und Kinder unter 14 Jahren nicht an einer Werksbesichtigung teilnehmen können.

Bei einem Besuch unseres Werkgeländes bitten wir Sie, unsere Standortordnung und Sicherheitshinweise zu beachten, die Sie im Downloadbereich finden.

Sicherheitsflyer

Sicherheitsflyer

BASF-Standortordnung Münster

BASF-Standortordnung Münster