TOP
Global
Würzburg
Global
Würzburg

Lacklaborant/in

Chemie und insbesondere Lack faszinieren Dich? Bei Autos schaust Du nicht zuerst auf die Marke, sondern auf den Lack? Dann bist Du hier genau richtig! Als Lacklaborant/in setzt Du Lacksysteme an, erforschst sie und entwickelst diese weiter. Du überprüfst und dosierst Inhaltsstoffe und erstellst die passenden Rezepturen. Auch die kontinuierliche Qualitätskontrolle gehört zu Deinen Aufgaben. Als Produktverantwortliche passt Du die Lacke an spezielle Kundenanforderungen an. Du wirkst daran mit, dass wir die besten Lacke entwickeln.

  • mind. Fachoberschulreife (Realschulabschluss)
  • Interesse an Chemie, Physik und Technik
  • Sorgfältiges, exaktes Arbeiten und Teamfähigkeit
  • am Standort Münster/Würzburg
  • Forschungs- und Entwicklungslabore, Lack- und Chemielabor in der Ausbildungsabteilung
  • Berufsschulunterricht: 13 Wochen verteilt auf 3 Unterrichtsblöcke pro Jahr am Hans-Böckler-Berufskolleg in Münster
  • 3,5 Jahre. Bei überdurchschnittlichen Leistungen ist eine Verkürzung der Ausbildung möglich.
  • Prüf-, Entwicklungs- und Forschungslabor, technischer Service und Kundenbetreuung
  • Lacktechniker/in
  • Mit Fachhochschulreife: Studium im Bereich Chemie Schwerpunkt Farbe und Lack
  • Den Großteil Deiner Ausbildung verbringst Du in der Studenten-Stadt Münster, wo ein komplettes Gebäude mit verschiedenen Ausbildungslaboren für Deine Ausbildung zur Verfügung steht.

Interesse geweckt?

Dann erfährst Du im Video mehr über den Ausbildungsberuf Lacklaborant/in.

Dein fachlicher Ansprechpartner

Frank Westarp

Telefon: 02501 14-2219