Global
Wer wir sind

Unsere Strategie

Chemie ist unsere Leidenschaft. Als Branchenführer wollen wir der attraktivste Partner für Herausforderungen sein, die mit Chemie gelöst werden können. Unsere Kunden stehen daher im Mittelpunkt unseres Handelns. Wir wollen profitabel wachsen und gleichzeitig Wert für die Gesellschaft und Umwelt schaffen. Mit unseren Produkten und Technologien, unserem Innovations- und Unternehmergeist sowie der Stärke unseres Verbunds tragen wir dazu bei, globale Herausforderungen zu lösen und die Welt zum Besseren zu verändern.

Das ist unser Ziel, verankert in unserem Unternehmenszweck: We create chemistry for a sustainable future.

Die Welt verändert sich in rasantem Tempo. Mehr und dringender denn je braucht es daher Lösungen für eine nachhaltigere Zukunft. Chemie ist hierbei von zentraler Bedeutung. In fast allen Lebensbereichen kann sie mit innovativen Produkten und Technologien helfen, drängende globale Herausforderungen zu meistern – angefangen beim Klimawandel über den sparsameren Umgang mit Ressourcen bis zur Ernährung der Weltbevölkerung. Diese Überzeugung kommt in unserem Unternehmenszweck zum Ausdruck und motiviert uns jeden Tag aufs Neue: „We create chemistry for a sustainable future“.

Unternehmenszweck


We create chemistry for a sustainable future

Chemie, die verbindet – für eine nachhaltige Zukunft

Unser Anspruch und Ansporn ist es, profitabel zu wachsen und dabei einen positiven Beitrag für Gesellschaft und Umwelt zu leisten. So tragen BASF-Lösungen beispielsweise zum Klimaschutz bei oder helfen, Abfälle zu vermeiden und wiederzuverwerten, gesunde und bezahlbare Lebensmittel zu produzieren sowie eine klimafreundliche Mobilität zu ermöglichen.

Gleichzeitig stehen wir als energie- und ressourcenintensives Unternehmen vor der wohl größten Transformation unserer mehr als 150-jährigen Geschichte: Der Wandel hin zu einer klimaneutralen und zirkulären Wirtschaft und damit einhergehende Weichenstellungen wie der „European Green Deal“ verlangen von uns neue Konzepte und Herangehensweisen – für die Art und Weise, wie wir produzieren, für unsere Rohstoffbasis und für unsere Energieversorgung.

Diese disruptiven Veränderungen verstehen wir auch als Chance. Als weltgrößtes Chemieunternehmen wollen wir vorangehen und den Wandel aktiv und verantwortungsvoll gestalten. Hierzu stellen wir unsere Energie- und Rohstoffversorgung schrittweise auf erneuerbare Quellen um. Wir stärken unsere Verbundstruktur als Basis für eine ressourceneffiziente, sichere und zuverlässige Produktion. Wir entwickeln wegweisende Verfahren zur CO2-armen Herstellung unserer Produkte. Wir beschleunigen unsere Innovationsprozesse und vertiefen die Zusammenarbeit mit Partnern, um leistungsfähige Produkte zu entwickeln, die zugleich einen niedrigeren Materialverbrauch und CO2-Fußabdruck haben. Wir nutzen die vielfältigen Potenziale der Digitalisierung. Wir richten unser Portfolio gezielt auf Wachstumsfelder und Zukunftstechnologien aus und integrieren Nachhaltigkeit noch stärker in unsere Wertschöpfungsketten. Für unsere Mitarbeitenden schaffen wir ein Umfeld, in dem sie sich bestmöglich entfalten und zum langfristigen Erfolg von BASF beitragen können. So leben wir unseren Unternehmenszweck.