Global
Karriere

Naturwissenschaften 

Setzen Sie in Forschung und Entwicklung neue Maßstäbe.

Sie sind Absolvent der Naturwissenschaften oder haben gerade die ersten Berufserfahrungen gemacht? Dann ist BASF der richtige Ort, um mit der Karriere richtig loszulegen! Werden Sie Teil unseres interdisziplinären, globalen Teams und arbeiten Sie mit uns an neuen Produkten und wegweisenden Technologien sowie modernen Fertigungsprozessen für eine nachhaltige Zukunft. Dabei sind vor allem Ihre Initiative und Eigenverantwortung gefragt – denn so können wir gemeinsam innovative Lösungen entwickeln, die zum Erfolg unserer Kunden auf der ganzen Welt beitragen und zu einer besseren Lebensqualität auf unserem Planeten führen.

Unsere drei globalen Forschungsabteilungen werden von unseren Schlüsselregionen - Europa, Asien Pazifik und Nordamerika aus geleitet. Sie bilden den Kern unserer Wissens- und Kompetenzzentren, um das leistungsstärkste und innovativste Unternehmen bleiben. Weltweit arbeiten mehr als 10.600 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter verschiedener Fachrichtungen an rund 70 Standorten in unseren Forschungs- und Entwicklungseinheiten. Intensive Kooperationen mit mehr als 600 exzellenten Hochschulen, Forschungsinstituten und Unternehmen geben unserer Forschung neue Impulse.

 

Sind Sie bereit?

Dann können Sie bei BASF mit Ihrem Fachwissen aus den folgenden Bereichen punkten:

  • Agrarwissenschaften I Mehr über Landwirtschaft bei BASF erfahren Sie hier.
  • Biologie
  • Chemie
  • Mathematik & Bioinformatik
  • Pharmazie I Mehr über BASF in der pharmazeutischen Industrie erfahren Sie hier.
  • Physik

Unsere Naturwissenschaftler im Interview

Im Video berichten Katrin, Giuseppe, Anna Maria und Alexander von spannenden Aufgaben und Projekten aus ihrem Arbeitsgebiet. Erfahren Sie, von welchen Zukunftsthemen ihre Arbeit geprägt ist und welche Entwicklungschancen ihnen BASF bietet.

Naturwissenschaften_Berufserfahrene_Vorschaubild.PNG

Als Naturwissenschaftler/in haben Sie Ihr Studium idealerweise mit Promotion erfolgreich abgeschlossen. Sie sind offen für Neues und haben Spaß an wissenschaftlichen und technischen Fragestellungen, die Sie zielstrebig angehen und mit eigenen Ideen kreativ lösen.

Sie arbeiten gerne in einem interdisziplinären Umfeld und wissen, wie Sie ein Team leiten müssen, um beste Ergebnisse zu erzielen. Selbstbewusst und authentisch kommunizieren Sie auch in englischer Sprache und sehen Reisetätigkeiten als Chance, Ihre sprachlichen und interkulturellen Fähigkeiten auszubauen.

Sie können in einem unserer drei globalen Forschungsbereiche durchstarten:

  • Advanced Materials & Systems Research - hier schaffen wir Lösungen z.B. für die Automobil-, Bau-, Wasch- & Reinigungsmittel-, Wasser- und Windindustrie
  • Process Research & Chemical Engineering - hier entwickeln wir Verfahren zur Herstellung von Basischemikalien, Zwischenprodukten und Feinchemikalien
  • Bioscience Research - hier suchen wir nach neuen Pflanzenschutzmitteln und entwickeln ressourcenschonende Verfahren sowie Methoden, um die landwirtschaftliche Produktivität zu erhöhen und den Bedarf an gesunder Ernährung zu decken

Neben dem Direkteinstieg zum Beispiel als Laborleiter oder Laborleiterin in der Forschung können Sie auch zeitlich begrenzt als Postdoc in einer unserer F&E-Einheiten oder in unseren Academic Research Alliances einsteigen.

Zudem bieten wir Ihnen auch im Bereich Crop Protection spannende Einstiegsmöglichkeiten. Hier ist Ihre Expertise gefragt, um innovative Produkte zu entwickeln, welche die wachsende Nachfrage nach erhöhter landwirtschaftlicher Produktivität sowie gesunder Ernährung für Mensch und Tier decken.

Bei uns können Sie sich auf anspruchsvolle Aufgaben mit hoher Eigenverantwortung freuen - egal, ob Sie sich für einen Einstieg in der Forschung und Entwicklung, Crop Protection oder einer unserer Funktionen bzw. Zentraleinheiten entscheiden. Ihre Einarbeitung erfolgt "on the job" in einem engagierten, kompetenten Team.

In der Forschung und Entwicklung arbeiten Sie an mehreren konkreten Forschungsprojekten wissenschaftlich mit. Zu Ihrem Verantwortungsbereich gehören zudem das Projektmanagement mit regelmäßiger wirtschaftlicher Bewertung der anvertrauten Forschungsprojekte wie auch die Anmeldung von Patenten und fachliche Verantwortung für ein Laborteam. Wesentlicher Bestandteil Ihrer Arbeit ist die intensive Zusammenarbeit mit internen Partnern aus Forschung und Entwicklung sowie Marketing und Produktion.

Sie finden bei uns attraktive Rahmenbedingungen und hervorragende Entwicklungschancen. Neben den wissenschaftlichen Arbeitsgebieten gibt es zahlreiche weitere Einsatzmöglichkeiten, wie zum Beispiel im Marketing, Vertrieb, in der Strategie, Toxikologie, Ökotoxikologie, Registrierung und Produktsicherheit oder im Patentwesen. Darüber hinaus ist auch eine wissenschaftliche Karriere als Fachspezialist/in möglich. So stehen Ihnen als Naturwissenschaftler/in bei BASF unterschiedliche Laufbahnen offen. Zudem unterstützen wir Sie mit zahlreichen Weiterbildungsmaßnahmen auf Ihrem persönlichen Karriereweg.

Unser Trainee-Programm für Chemiker/Innen bei BASF Coatings in Münster:

START IN Coatings Chemistry

Mehr über unsere Trainee-Programme erfahren Sie hier.

 

Außerdem können Sie mit Ihrem Fachwissen aus den folgenden Bereichen punkten:

  • Agrarwissenschaften I Mehr über Landwirtschaft bei BASF erfahren Sie hier.
  • Biologie
  • Chemie
  • Mathematik & Bioinformatik
  • Pharmazie I Mehr über BASF in der pharmazeutischen Industrie erfahren Sie hier.
  • Physik

Super! Dann schauen Sie doch gleich auf unserer Jobbörse nach passenden Positionen - in Deutschland oder weltweit! Online-Bewerbungen über unser Portal vereinfachen und beschleunigen den Prozess.

Sollte im Moment nichts passendes dabei sein, können Sie sich in unserem Bewerberportal registrieren und für unseren Jobagenten anmelden. Auch ist es möglich, dass Sie Ihre Profildaten direkt von LinkedIn oder XING in unser Portal importieren.