Global
Schwarzheide

Über den Standort

Die BASF Schwarzheide GmbH hat sich 2020 auch unter dem Einfluss der Corona-Pandemie als leistungs- und wettbewerbsfähiges Unternehmen der BASF-Gruppe präsentiert. Die vereinbarten Produktionsaufträge wurden erfüllt. In die Erneuerung und Erweiterung der Produktions- und Infrastrukturanlagen wurden 224 Millionen Euro investiert. Rund 2.000 Mitarbeiter waren bei der BASF Schwarzheide GmbH beschäftigt.

Jürgen Fuchs, Geschäftsführer und Standortleiter der BASF Schwarzheide GmbH
Wir sind auf Wachstum ausgerichtet. Mit neuen Anlagen und zukunftsträchtigen Produkten setzt der Standort Schwarzheide Zeichen, auch für die Gestaltung des Strukturwandels der Region.

Jürgen Fuchs

Vorsitzender der Geschäftsführung der BASF Schwarzheide GmbH

Unsere Vision 

Unsere Vision für die Zukunft des Produktionsstandorts Schwarzheide beruht auf vier Grundsätzen. Sie fassen zusammen, wonach wir streben:

Wir produzieren CO2-neutral.

Wir begeistern unsere Kunden, mit zukunftsfähigen Produkten und Leistungen.

Wir bilden das beste Team, mit den engagiertesten Mitarbeitern.

Wir nutzen unsere Energie, Geschwindigkeit und unseren Raum für Entfaltung. 

Im Zentrum unseres unternehmerischen Handelns stehen unsere Kunden, die wir mit hochwertigen Chemiespezialitäten versorgen. Ob Integration erneuerbarer Energien, Produkte für Zukunftsmärkte oder Themen der Zusammenarbeit, wie Empowerment oder Agilität, unser Dialogbild hält fest, was uns antreibt.  

Unsere ambitionierten Ziele erreichen wir nur gemeinsam, mit allen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern. Wir führen uns vor Augen, was uns als Standort Schwarzheide einzigartig macht und arbeiten daran, unsere Potenziale voll auszuschöpfen und uns stetig weiterzuentwickeln. 

Produkte

Standort mit Geschichte

Bereits seit mehr als 85 Jahren wird der Standort für die Chemieproduktion genutzt. Seine Geschichte ist bewegt: Von seiner Gründung 1935 über einen Weltkrieg (1939–1945) und die Teilung Deutschlands (1945–1990) bis hin zur Übernahme durch die BASF-Gruppe 1990 entwickelte sich der Standort der heutigen BASF Schwarzheide GmbH zum starken Player auf dem Weltmarkt.

Eine Lausitzer Erfolgsgeschichte

Fotograf: Kai Abresch, www.kai-abresch.de