Global
Ludwigshafen

Matineen

Getragen von der Überzeugung, dass das Musizieren in kleineren Formationen auch für die Weiterentwicklung von Orchestermitgliedern unverzichtbar ist, hat der Dirigent und Pianist Christoph Eschenbach 1981 eine Konzertreihe bei BASF ins Leben gerufen, in der regelmäßig Musikerinnen und Musiker der Deutschen Staatsphilharmonie Rheinland-Pfalz aufgetreten sind. Inzwischen bestreiten die verschiedenen Kammermusikensembles des Orchesters eine eigene Reihe in den Räumlichkeitender Philharmonie. Die Matineen im BASF-Gesellschaftshaus jedoch erfreuen sich auch rund vierzig Jahre nach ihrer Einführung großer Beliebtheit und bieten heute ein Podium für vielversprechende Talente am Beginn ihrer Karriere. Die Künstlerauswahl und Programmzusammenstellung der Jubiläumssaison 2021/22 spiegeln die Vielfalt der Kammermusik wider, von der kleinsten denkbaren Besetzung bis zum Streichoktett.

Thalheimer018 - 16-9.jpg

Markus Thalheimer

So, 10. Okt 21
11.00 Uhr
BASF-Gesellschaftshaus

Julia Hagen_Neda Navaee.jpg

Thomas Reif
Julia Hagen
Annika Treutler

So, 14. Nov 21
11.00 Uhr
BASF-Gesellschaftshaus

Notos Quartett_2.jpg

Notos Quartett
Yeo-Young Yoon

So, 23. Jan 22
11.00 Uhr
BASF-Gesellschaftshaus

Fokus Klavier_16-9

Theo Plath 
Friedrich Thiele
& Friends

So, 06. Feb 22
11.00 Uhr
BASF-Gesellschaftshaus

Fokus Klavier_16-9

Cuarteto Quiroga
Doric String Quartet

So, 13. Mrz 22
11.00 Uhr
BASF-Gesellschaftshaus