TOP
Global
Ludwigshafen

Mit Neugier und Pipette - Kitakinder und Azubis experimentieren

Wie kann man aus Straßenkreide, Blättern und Lehm Malfarben herstellen? Wie entfernt man Farben aus Flüssigkeiten, Papier und anderen Materialien? Wie…

Kita-Kinder entdecken die Naturwissenschaften an der Seite von BASF-Auszubildenden. Das Projekt „Mit Neugier und Pipette“ unterstützt den Forscherdrang von vier- bis sechsjährigen Kitakindern und führt sie anhand von Laborgeräten und Alltagsmaterialien in naturwissenschaftliche Denk- und Arbeitsweisen ein. Auch die pädagogischen Fachkräfte erhalten neue Anregungen, wie sie naturwissenschaftliche Angebote in den Kita-Alltag integrieren können. 

Das gemeinsame Projekt der „Offensive Bildung“ und der BASF Ausbildung wird seit 2014 in Kindertagesstätten in und um Ludwigshafen erfolgreich umgesetzt.

Weitere Informationen zum Projekt "Mit Neugier und Pipette" finden Sie hier.

Letzte Aktualisierung 25. Januar 2019