Global
Ludwigshafen

Das Logistikzentrum

Im Werksteil Nord liegt das größte Logistikzentrum der BASF.
Mit einem Durchsatz von einer Million Paletten pro Jahr ist es das
größte Logistikzentrum Europas für verpackte Chemikalien. Von hier
aus beliefert die BASF rund um die Uhr Kunden auf der ganzen Welt.

In Europas größtem Logistikzentrum für verpackte Chemikalien können jährlich 60.000 Transporte abgewickelt werden. Modernste Informationstechnologie steuert alle notwendigen Abläufe in Lager und Versand.  Abdruck honorarfrei. Copyright by BASF.

Europe's biggest logistics center for prepacked chemicals is capable of dispatching up to 60,000 loads a year. State-of-the-art IT guides all the necessary warehousing and transport processes.   Print free of charge. Copyright by BASF.

Einige BASF-Produkte können nicht direkt weiterverarbeitet oder an die Kunden ausgeliefert werden. Daher braucht der Standort Ludwigshafen ausreichend Lagerfläche. Mit der Eröffnung des Logistikzentrums im Jahr 2003 wurden über
50 kleinere Außenlager in Ludwigshafen und Mannheim abgelöst. Vorteil für die Region: Beide Städte werden von 25.000 Lkw-Durchfahrten pro Jahr entlastet.

So groß wie 20 Fußballfelder

Pro Jahr werden circa 45.000 Transporte über das Logistikzentrum abgefertigt. Dabei hilft modernste Technik, etwa
die Elektrohängebahn mit 96 Wagen, die das Versandzentrum direkt mit dem Hochregallager verbindet. Mit einer Gesamtfläche von 120.000 Quadratmetern hat das Lager eine Größe, die der von zwanzig Fußballfeldern entspricht. Das Hochregallager ist 25 Meter hoch und hat auf seinen elf Ebenen Platz für 126.000 Paletten.