Global
Wer wir sind

Forschung und Entwicklung

Als Teil des Forschungsverbunds der BASF betreiben die Spezialisten und Wissenschaftler im Trostberger Forschungs- und Entwicklungszentrum Grundlagenforschung und kreieren Produkte in den Bereichen Additive für Bauchemie sowie Ölfeldchemie und Industrieanwendungen.

 

Neben grundlegender Forschung werden in den Forschungseinheiten am Standort auch anwendungsnahe Projekte für global einsetzbare Baustoffe und Ölfeldchemikalien in Kooperation mit unseren operativen Partnern bearbeitet. Ebenfalls im globalen Forschungs- und Entwicklungszentrum zu Hause sind Produktentwicklungsgruppen zweier operativer BASF-Unternehmensbereiche, in denen Experten konkrete, marktgerechte Lösungen für die Kunden ihrer global agierenden Geschäftseinheiten erarbeiten.

Entwicklungseinheiten

  • Dispersions & Pigments

    Dieser Bereich beschäftigt sich in Trostberg mit der Entwicklung von Additiven, die die Verarbeitbarkeit von Baustoffen verbessern und deren Beständigkeit erhöhen. Dabei handelt es sich vor allem um Additive für Spachtelmassen, Gipskartonplatten und andere Mörtel für Kunden in der Bauindustrie.

  • Performance Chemicals

    Hier sind am Standort – wiederum im Schulterschluss mit einer entsprechend ausgerichteten Forschungsgruppe – globale Entwicklungskompetenzen für Ölfeldchemikalien konzentriert.

Als Erweiterung des Forschungs- und Entwicklungszentrums bringt das Technikum ideale Voraussetzungen für Anwendungstests unter realistischen Bedingungen mit: Es beherbergt weitere Entwicklungslabors und bietet optimale Voraussetzungen, um die am Standort entwickelten Werkstoffe praxisnahen Prüfungen zu unterziehen.