Global
Wer wir sind

Einkauf

Von der Rohrleitung bis zum Dienstwagen, vom Frachtcontainer bis zum Flugticket, von Naphtha bis zu Ethanol – jedes Jahr kaufen wir weltweit für mehr als 30 Milliarden Euro Produkte und Dienst­leistungen für die BASF ein. Unsere Einkaufsaktivitäten umfassen alles, was für die Herstellung von BASF-Produkten benötigt wird, wie zum Beispiel Rohstoffe, technische Güter oder Logistikdienstleistungen. Wir möchten mit wettbewerbsfähigen Lieferanten zusammenarbeiten, die zum Wert der BASF und unserer Kunden beitragen.

Nachhaltigkeit

Nachhaltige Entwicklung bedeutet für uns die verantwortungsvolle Beschaffung von Gütern und Leistungen. Die Verbesserung der ökologischen und sozialen Standards unserer Lieferanten spielt dabei eine wichtige Rolle.

Organisation

Um differenziert auf marktspezifische Anforderungen einzugehen, besteht die BASF-Einkaufsorganisation aus vier globalen sowie vier regionalen Einkaufseinheiten. Die globalen Einkaufseinheiten sind Global Direct Procurement, Global Indirect Procurement, Global Logistics Procurement und Global Traded Products Procurement. Die regionalen Einkaufseinheiten sind für die Beschaffung in den vier BASF-Regionen Asien-Pazifik, Europa sowie Nord- und Südamerika verantwortlich.

  • Direct Procurement beinhaltet alles, was in direkter Verbindung zu einem BASF-Verkaufsprodukt steht, zum Beispiel Rohstoffe.
  • Indirect Procurement bezeichnet die Beschaffung von Waren und Dienstleistungen, die nur indirekt mit der Herstellung eines BASF-Verkaufsprodukts zusammenhängen, zum Beispiel technische Ausrüstung, Reisedienstleistungen, Verpackungen oder Information Services.
  • Logistics Procurement kauft Transportdienstleistungen für die Verkehrsträger Seeschifffahrt und Luftfracht ein und mietet externe Tankläger für Flüssigprodukte an.

Von unseren Lieferanten erwarten wir einerseits zuverlässige Qualität und Service, andererseits Einfallsreichtum und Beweglichkeit. Unser Ziel ist nicht die einfache Lösung über den besten Preis, sondern der Wertbeitrag, der nachhaltig zum Erfolg der BASF beiträgt.

Gerne gehen wir mit Ihnen auf diese Reise
Kontaktieren Sie uns

Informative Links