Global
Karriere

Unser Trainee-Programm START IN Coatings (Business)

Business_Coatings.jpg

Starten Sie als Wirtschaftswissenschaftler/in eine glänzende Karriere bei BASF Coatings.  

Mit unseren Trainee Programmen START IN Coatings bereiten wir Sie durch anspruchsvolle Aufgaben, spannende Projekte und Verantwortung vom ersten Tag auf Ihre zukünftigen Tätigkeiten vor. Jedes START IN Coatings Programm wird auf Sie persönlich zugeschnitten. Bringen Sie Ihre Kreativität, Ihre Leidenschaft und Ihren Pioniergeist bei BASF ein und starten Sie Ihre berufliche Zukunft bei uns!

Die BASF Coatings ist eine 100-prozentige Tochter von BASF. Lacke von uns geben Oberflächen Schutz, Farbe und Glanz. Bei Autolacken, Reparaturlacken und Beschichtungen für industrielle Anwendungen sind wir der Global Player der Industrie. Der Erfolg unserer Teams beruht auf innovativen Lösungen, enger Partnerschaft mit unseren Kunden und globaler Präsenz.

Sie haben Ihr Studium des Wirtschaftsingenieurwesens, der Wirtschaftschemie oder der Wirtschaftswissenschaften mit den Schwerpunkten Marketing, Controlling oder Human Resources überdurchschnittlich mit Diplom oder Master abgeschlossen. Eigenverantwortliches Arbeiten liegt Ihnen und Sie bringen ein hohes Maß an Sozialkompetenz, Freude an Teamarbeit, Kommunikationsstärke sowie ein sicheres Auftreten mit. Sie kommunizieren sicher in Englisch und konnten erste Erfahrungen bereits durch relevante Praktika sammeln. Außeruniversitäres Engagement und Auslandserfahrung sind von Vorteil. Mobilität und Flexibilität sollten für Sie selbstverständlich sein.

Das flexible und individuell gestaltete Programm hat eine Dauer von 18 bis 24 Monaten und bereitet Sie auf Ihre zukünftige Zielposition vor. Mehrere Stationen sowohl in Zentraleinheiten wie Global Procurement, Global SC Management, Finance & Accounting und Strategic Marketing als auch in den operative Einheiten wie Account- & Produktmanagement und Controlling bieten viele spannende Praxis- und Projekterfahrungen in einem interdisziplinären Arbeitsumfeld, die übrigens auch mit einem Auslandseinsatz verbunden werden können.

Sie werden über die gesamte Dauer des Programms von persönlichen Mentorinnen und Mentoren aus dem Management begleitet. Regelmäßige Feedbackgespräche sowie umfangreiche Qualifizierungsmaßnahmen unterstützen Sie in Ihrer beruflichen und persönlichen Entwicklung. Durch regelmäßige Netzwerkveranstaltungen knüpfen Sie schnell Kontakte – auch zu Trainees anderer Gruppengesellschaften und Standorte.