Digitalisierung in der Forschung
Global
Innovation
Global
Innovation

Kooperationen mit der Industrie

Wir setzen auf Open Innovation: Gemeinsam mit anderen innovativen Unternehmen bündeln wir unterschiedliche Kompetenzen, entwickeln Best Practices und arbeiten an nachhaltigen Produkten und Lösungen.

Wir stellen Ihnen stellvertretend für die zahlreichen Kooperationen mit unseren Partnern aus der Industrie einige Beispiele vor:

Better, healthier nutrition - Bessere, gesündere Ernährung

Trockentoleranter Mais

Seit 2007 entwickeln BASF Plant Science und Monsanto gemeinsam ertragreichere Nutzpflanzen, die widerstandsfähiger sind gegen Umgebungsstress wie z. B. Trockenheit. 2013 führte Monsanto erfolgreich Genuity® DroughtGard® Hybride in den US-amerikanischen Markt ein – das erste kommerzielle Produkt aus unserer Zusammenarbeit. DroughtGard-Hybride helfen, trockenstressbedingte Ernteausfälle zu vermeiden.

Press Photo

adidas

Seit mehr als 20 Jahren unterstützen wir den Sportartikelhersteller Adidas dabei, die Eigenschaften von Laufschuhen durch innovative Werkstoffe weiter zu verbessern. Mithilfe des neuen BASF-Schaumstoffs Infinergy® hat adidas einen grundlegend neuen Laufschuh entwickelt, der einzigartige Federungs- und Dämpfungseigenschaften aufweist.

Kohlenstoffmanagement: Neue Katalysatoren für saubere Olefine

Bahnbrechende Kombination aus Katalysator und Dampfreformierung

Die DRYREF™-Technologie ist das Ergebnis der Zusammenarbeit von Linde und BASF. Der von BASF-Forschern neu entwickelte Katalysator SYNSPIRE™ wird dabei mit einer ausgeklügelten Verfahrenstechnik von Linde kombiniert und bringt die industriell so wichtige Synthesegasherstellung einen großen Schritt weiter. Denn im Prozess wird weniger Wasserdampf benötigt und CO2 als Rohstoff verwertet. Dies verbessert Energie- und Kohlenstoffbilanz der Synthesegas-Anlagen. Dafür wurden BASF und Linde Engineering nun mit dem ICIS Award 2019 in der Kategorie „Best Process Innovation“ ausgezeichnet.

Mitsui Chemicals Agro, Inc. (MCAG)

2014 haben wir mit Mitsui Chemicals Agro, Inc. (MCAG) einen exklusiven Entwicklungs- und Lizenzvertrags über ein Insektizid mit neuer Wirkungsweise unterzeichnet. Der Wirkstoff bietet Landwirten und Schädlingsbekämpfern eine innovative Lösung zur Insektenbekämpfung. Das neue Molekül wurde von MCAG entwickelt. In den nächsten drei Jahren werden MCAG und BASF ihre gemeinsame Forschungsarbeit intensiveren, um einzigartige Formulierungen und Anwendungen für ausgewählte Märkte zu entwickeln.