Global
Ludwigshafen

europa_morgen_land

basf_tor4_wir_europa-morgen-land.jpg

Ein Buch als Symbol für eine besondere Lesereihe: europa_morgen_land stellt seit dem Jahr 2000 in Mannheim, Ludwigshafen und Frankenthal neueste Literatur in deutscher Sprache vor. Die Autor*innen schreiben auf Deutsch, obwohl ihre erste Sprache nicht Deutsch war. Das neue Wir lebt gerade von dieser Diversität, davon sind die Macher*innen überzeugt. Über die Jahre hat sich viel getan. Die hiesige Literaturszene ist vielstimmiger und diverser geworden und repräsentiert immer stärker das Einwanderungsland Deutschland. Im Herbst feiert eine Veranstaltungsreihe 22 Jahre – europa_morgen_land, reflektiert Gewesenes und blickt in die Zukunft. Lesungen, Symposien, Ausstellungen und Workshops finden an unterschiedlichen Orten der Metropolregion Rhein-Neckar statt. Präsentiert wird eine facettenreiche vielgestaltige Literaturszene. Im Zentrum steht: Literatur live erleben, neue Autor*innen entdecken, ins Gespräch kommen, ein neues Wir erfahren.