Global
Ludwigshafen

Wir* - beyond m/w/d

basf_tor4_wir_wir-beyond-mwd.jpg

WIR* – BEYOND M/W/D

Das Möbiusband hat weder Anfang noch Ende, es kann so auch als Symbol für die Unabschließbarkeit von definitorischen Bemühungen gelesen werden. „wir* – beyond m/w/d“ widmet sich dem Verhältnis von Individuum und Gruppe in Bezug auf die Geschlechtsidentität. Bestimmten früher Gruppen, wer ihnen zugehörig ist oder sein darf, hat sich diese Entscheidung auf das Individuum verschoben. Die Projektreihe von zeitraumexit nimmt diesen sozialen Wandel als Ausgangspunkt für ein künstlerisches, diskursives und partizipatives Veranstaltungsprogramm, das aktuelle Debatten zu Gender- und Identitätspolitik aufgreift. In drei Kapiteln werden Konzepte und Vorstellungen zu Männlichkeiten, Weiblichkeiten und Diversitäten durchleuchtet und in ihrer individuellen wie gesellschaftspolitischen Dimension erfahrbar gemacht.

Final_Zeitraumexit.mp4