TOP
Regionale Presse  |  19. Juli 2018
Global
Ludwigshafen

BASF lädt ein zur „Gastronomie 4.0“

Ein innovatives 4-Gänge-Menü, modernste Technik und eine fulminante Show verbinden sich zur kulinarischen Welt von morgen: Das erwartet die Gäste bei „Experience Tomorrow“. Die neueste Veranstaltung der BASF-Gastronomie startet ab dem 4. Oktober 2018 im Feierabendhaus in Ludwigshafen. Bis zum 28. Februar 2019 beginnt immer montags bis samstags ab 18 Uhr ein Erlebnis für alle Sinne.

Neben Gaumen und Nase werden auch Augen und Ohren mit auf eine Reise genommen. Eine Moderation durch eine Computerstimme führt die Gäste durch den Abend. Kurze Filme lassen die Gäste Zubereitung und Anrichten der Gerichte hautnah mitverfolgen. Videos und wechselnde Lichtstimmung sorgen für eine besondere Atmosphäre, Musik und Pyrotechnik untermalen den Abend und machen „Experience Tomorrow“ zur einmaligen kulinarischen Erfahrung.

Im Preis von 117,00 € pro Person sind ein 4-Gänge-Menü, Aperitif, Weinbegleitung, Wasser und Kaffee enthalten. Reservierungen sind ab sofort unter der E-Mail-Adresse eventmanagement@basf.com möglich. „Experience Tomorrow“ kann auch als exklusive Privatveranstaltung gebucht werden. Wie immer stehen die Türen dabei nicht nur Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern der BASF offen.

Neben diesem besonderen Erlebnisdinner hat die BASF-Gastronomie viele weitere genussvolle Veranstaltungen im Angebot. Im Genießerkalender gibt es zahlreiche Möglichkeiten, die Häuser der Gastronomie zu besuchen und besondere Events zu erleben. Weitere Informationen zu den vielfältigen Angeboten finden Sie unter www.gastronomie.basf.de

 

P-18-267

Letzte Aktualisierung 19. Juli 2018