TOP
Regionale Presse  |  30. November 2018
Global
Ludwigshafen

Neue Ausgabe des BASF-Genießerkalenders

Die neue Ausgabe des BASF-Genießerkalenders ist erschienen. Auf 114 Seiten stellt die Broschüre das umfangreiche Angebot der BASF-Gastronomie für 2019 vor. Auf dem Programm stehen über 100 Veranstaltungen – angefangen bei beliebten Klassikern wie dem After-Work-Dinner im Gesellschaftshaus (erstmals 18.1.) über Führungen durch den BASF-Weinkeller (erstmals 23.1.) und Kochkursen im Hotel René Bohn (13.4./19.10.) bis hin zu neuen Formaten. So können Gäste beim Gastro-Event „Experience Tomorrow“ bis 9. Februar mit allen Sinnen die kulinarische Welt von morgen entdecken. Bei Wanderungen werden die großen Weinlagen im pfälzischen Forst (11.5.) und Deidesheim (25.5.) erkundet und verkostet. Die „Taste Journey“ bringt am 8. Juni Street Food-Leckerbissen ins Feierabendhaus. Premiere feiert zudem am 10. Mai die „Silent Disco“, bei der die Musik nicht wie gewohnt aus Boxen, sondern aus Funkkopfhörern kommt.

Den Auftakt ins neue Jahr markiert am 11. Januar die Veranstaltung „Tea Time“, bei der Tees aus verschiedenen Anbaugebieten stilecht mit Scones und Sandwiches gereicht werden. Weitere Höhepunkte im ersten Quartal sind am
15. Februar das chinesische Neujahrsfest mit Live-Musik, tanzenden Drachen und landestypischem Festtagsmenü sowie am 16. Februar das Happy Valentine-Dinner. Am 29. Februar steigt im Feierabendhaus die Party zum Altweiberfasching, bevor am 29. März Christiane Kastner und Tino Kuckenburg zum Kochduell antreten.

Den Genießerkalender gibt es online unter www.geniesserkalender.basf.de. Dort sind ab 3. Dezember 2018 auch Tickets für alle Veranstaltungen erhältlich.

 

P-18-391

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Florian Tholey
Chemikalien, kulturelle Aktivitäten
Letzte Aktualisierung 6. Dezember 2018