TOP
Regionale Presse  |  20. August 2020
Global
Ludwigshafen

Das aktuelle Foto:

Oberbürgermeisterin Jutta Steinruck und BASF-Vorstand Michael Heinz eröffnen das BASF Creation Center

Oberbürgermeisterin Jutta Steinruck und BASF-Vorstand Michael Heinz eröffneten am 20. August 2020 das BASF Creation Center.

Oberbürgermeisterin Jutta Steinruck und BASF-Vorstand Michael Heinz eröffneten am 20. August 2020 das BASF Creation Center. (Foto: BASF)

Claudia Schönfeld
Media Relations Ludwigshafen Site

Nachdem das BASF Creation Center Ende 2019 fertiggestellt und Anfang des Jahres bezogen wurde, haben Jutta Steinruck, Oberbürgermeisterin von Ludwigshafen, und Michael Heinz, Standortleiter und Mitglied des Vorstands der BASF SE, heute das Gebäude offiziell eingeweiht.

„Wir sind stolz, dass wir dieses besondere Bauprojekt zeitgerecht fertigstellen konnten. Das Creation Center ist kein Showroom. Dieses Gebäude der Gegensätze, dieser ehemals graue, verschlossene Zeitzeuge aus Beton, steht heute für gemeinsames Entwickeln, Offenheit, Austausch, Kreativität und Innovationswillen“, so Michael Heinz. Im Creation Center können Kunden aus allen Branchen Hand in Hand mit BASF-Experten in einer inspirierenden Atmosphäre zusammenarbeiten, um Materialien zu entdecken, Einsatzmöglichkeiten zu verstehen und Innovationen von morgen zu schaffen. Auch Jutta Steinruck, Oberbürgermeisterin von Ludwigshafen, lobte das Projekt: "Als Oberbürgermeisterin freut es mich sehr, dass neben den Creation Centern in Shanghai, Yokohama und Mumbai nun eines in unserer Stadt Ludwigshafen errichtet wurde. Hier haben Menschen die Möglichkeit, die Vogelperspektive einzunehmen und die Sichtweise zu wechseln. Und das alles über den Dächern unserer Stadt Ludwigshafen. Es erfüllt mich mit Stolz, wenn der größte Arbeitgeber der Region etwas Neues an seinem Standort baut, was Moderne und Tradition bzw. unsere Geschichte verbindet."

Der ehemalige Luftschutzbunker in der Karl-Müller-Straße wurde seit März 2018 um einen Kubus mit einer Kantenlänge von 24 Metern, zwei Etagen und einer Fläche von rund 1.000 Quadratmetern erweitert. Erschlossen wird der Gebäudeteil über einen Treppenturm und einen Aufzug. Die vorgehängte Fassade besteht aus organischen Formen und erzeugt ein Spiel aus Licht und Schattenwirkungen.

Das Gebäude verfügt über modernste Präsentations- und Simulationstechnik. Neben 15 Arbeitsplätzen für die BASF-Mitarbeiter stehen flexibel nutzbare Arbeitsplätze und Räumlichkeiten für die Projektpartner und Kunden zur Verfügung.

Weitere Informationen gibt es unter www.creation-center.basf.com.

 

P-20-279

 

 

 

 

 

 

 

 

Das aktuelle Foto

Das aktuelle Foto

Oberbürgermeisterin Jutta Steinruck und BASF-Vorstand Michael Heinz eröffneten am 20. August 2020 das BASF Creation Center.

Oberbürgermeisterin Jutta Steinruck und BASF-Vorstand Michael Heinz eröffneten am 20. August 2020 das BASF Creation Center. 

Letzte Aktualisierung 20. August 2020