Regionale Presse  |  2. November 2021
Global
Ludwigshafen

Angebote zur Berufsorientierung bei BASF im November

BASF bietet im November sowohl jungen Menschen als auch ihren Eltern die Möglichkeit, sich über Ausbildungsmöglichkeiten bei BASF am Standort Ludwigshafen zu informieren. Die Events für die Jugendlichen finden vor Ort in den Räumlichkeiten der BASF-Ausbildung statt.

„Ich freue mich, dass wir jetzt im Herbst wie geplant wieder in Präsenzangeboten den Jugendlichen unsere Ausbildung vor Ort präsentieren und Einblicke in der Ausbildung bei BASF bieten können.  Denn authentischer geht es nicht, um sie bei ihrer beruflichen Orientierung zu unterstützen und sie für BASF zu begeistern. Bewährte, digitale Formate werden wir aber auch zukünftig begleitend anbieten“, sagt Daniela Kalweit, Rekrutierung Auszubildende.

Aktionstag IT-Studiengänge

Unter dem Motto „Make IT happen“ können Jugendliche am Donnerstag, 11. November 2021, von 9 bis 14 Uhr die IT-Studiengänge der BASF praxisnah kennenlernen. Die Teilnehmenden erwarten nicht nur Informationen rund um das duale Studium bei BASF, sondern auch eine IT-Challenge bei der die Jugendlichen verschiedene Aufgaben lösen und sich beispielsweise als Hacker ausprobieren und mit Augmented Reality experimentieren können. Der Aktionstag ist ein gemeinsames Event mit der Initiative MINT-NiWo der Hochschule Worms.

Berufe-Speed-Dating für Schülerinnen und Schüler

Schülerinnen und Schüler, die noch nicht genau wissen, welcher Beruf zu ihnen passt, können dies am Donnerstag, 18. November 2021 von 8.30 Uhr bis 14 Uhr herausfinden – beim Berufe-Speed-Dating. Die Jugendlichen können bei Speed Dates vor Ort BASF-Auszubildenden und Ausbildungsexperten ihre Fragen zu den Ausbildungsberufen aus den Bereichen Informatik, Mechatronik, Metall- und Elektrotechnik, sowie den der Chemikanten und Verfahrensmechaniker  für Kunststoff- und Kautschuktechnik stellen. Auch gibt es Einblicke in die BASF-Ausbildungsstätten am Standort. Zudem geben BASF-Mitarbeitende den Teilnehmern Tipps zum Bewerbungsverfahren und Einstellungstest sowie zum Vorstellungsgespräch. Wer den Traumberuf gefunden hat, kann direkt die Chance für eine Express-Bewerbung für eine Ausbildung für das Jahr 2022 nutzen.

Wichtig für Interessierte: Eine schriftliche Anmeldung ist für die Teilnahme unbedingt erforderlich. Anmeldeschluss ist für beide Veranstaltungen Donnerstag, 8. November 2021. Weitere Informationen sowie die Anmeldeformulare gibt es unter on.basf.com/ausbildung-aktuelles

Mit der Anmeldebestätigung können sich Schülerinnen und Schüler für die Teilnahme an den BASF-Events vom Schulunterricht befreien lassen.                                                                    

Für den Aktionstag IT und das Berufe-Speed-Dating werden alle Teilnehmer gebeten, einen Mund-Nasen-Schutz zu tragen und den Mindestabstand einzuhalten.

Ein digitaler Abend für Eltern: Die Rolle der Eltern bei der Berufswahl

Am Mittwoch, 24. November 2021, bietet BASF ab 18.30 Uhr einen digitalen Informationsabend für Eltern zu dem Thema „Die Rolle der Eltern bei der Berufswahl“ an.

Der elterliche Einfluss bei der Berufswahl der Kinder ist erheblich und ein nicht zu unterschätzender Faktor. Virtuell haben die Eltern an diesem Abend die Gelegenheit zu erfahren, welche Rolle sie bei der Berufswahl ihrer Kinder spielen sollten. Die Veranstaltung ist offen für alle Eltern, deren Kinder sich beruflich orientieren.

Wichtig für Interessierte: Für eine Teilnahme an dieser Veranstaltung ist eine Anmeldung per E-Mail an ausbildungsmarketing@basf.com oder telefonisch unter 0621 60-97602 erforderlich. Die Veranstaltung findet in Form einer WebEx statt: Eine Woche vor der Veranstaltung erhalten die Eltern den Link zur Veranstaltung per E-Mail. Gerne können Eltern den Ausbildungsexperten im Vorfeld per E-Mail Fragen zukommen lassen, die dann am Abend beantwortet werden.

Weitere Informationen zu dieser Veranstaltung sind ebenfalls online unter on.basf.com/ausbildung-aktuelles abrufbar.

 

P-21-365

 

Verena Lilge
Verena Lilge
Standortpresse Ludwigshafen
Beim Berufe-Speed-Dating haben die Jugendlichen die Möglichkeiten, BASF-Auszubildenden und Ausbildungsexperten ihre Fragen zu den Ausbildungsberufen aus den Bereichen Informatik, Mechatronik, Metall- und Elektrotechnik, sowie den der Chemikanten und Verfahrensmechaniker  für Kunststoff- und Kautschuktechnik stellen. Zudem können sie die Ausbildungsstätten vor Ort kennenlernen.
Beim Berufe-Speed-Dating haben die Jugendlichen die Möglichkeiten, BASF-Auszubildenden und Ausbildungsexperten ihre Fragen zu den Ausbildungsberufen aus den Bereichen Informatik, Mechatronik, Metall- und Elektrotechnik, sowie den der Chemikanten und Verfahrensmechaniker  für Kunststoff- und Kautschuktechnik stellen. Zudem können sie die Ausbildungsstätten vor Ort kennenlernen.
Letzte Aktualisierung 29. Oktober 2021