Regionale Presse  |  3. August 2022
Global
Ludwigshafen

BASF-Kellereifest kehrt zurück

  • Am 2. und 3. September live in Ludwigshafen und als Online-Event
  • Musikalische Highlights: Me and the Heat, Fire Evening House Band und „Thank you for the music – Die ABBA-Story”

Nach zwei virtuellen Veranstaltungen in den zurückliegenden beiden Jahren kehrt 2022 mit dem BASF-Kellereifest ein Höhepunkt des Ludwigshafener Veranstaltungskalenders zurück. Gefeiert wird am 2. und 3. September sowohl live vor Ort auf dem Parkplatz an der Anilinstraße sowie online per Livestream.

Es beginnt fast schon traditionell: Am Freitag, 2. September, stimmen „Me and the Heat“ die Besucher ab 18 Uhr musikalisch ein, bevor um 19 Uhr Werksleiter Dr. Uwe Liebelt die Gäste begrüßt. Anschließend sorgt die Walldorfer Band mit eigenen Songs und bekannten Hits für Partystimmung.

Am Samstag, 3. September, heizen die BASF-Lokalmatadoren der Fire Evening House Band ab 18 Uhr den Gästen ein, bevor gegen 21 Uhr die große Live-Show: „Thank you for the music – Die ABBA Story“ beginnt und mit den größten Hits des schwedischen Quartetts die 70er Jahre wiederaufleben lässt.

Eine Besonderheit in diesem Jahr: Das Fest-Programm wird am Freitag ab 18 Uhr „hybrid“ stattfinden, das heißt, auch online mitfeiern ist möglich. Damit dabei der Weingenuss auch auf der heimischen Terrasse nicht zu kurz kommt, können Interessierte ab heute das Weinpaket zum Kellereifest bestellen und zu sich nach Hause liefern lassen. Das Team des BASF-Weinkellers empfiehlt: Möglichst frühzeitig bestellen, damit die Weine rechtzeitig zur Party ankommen.

Wie bereits in den zurückliegenden Jahren wird auf dem diesjährigen Kellereifest Nachhaltigkeit eine große Rolle spielen. Eine Neuheit: Die Weinschorle aus dem ressourcenschonenden Schorle-Fass. In Kooperation mit den „Schorlehelden“ aus Neustadt an der Weinstraße wird der Forster „BASF Exklusiv Riesling“ erstmalig aus dem Zapfhahn ausgeschenkt. Das reduziert pro 30 Liter-Fass rund 99 Prozent des Abfallaufkommens – bei gleichbleibend hoher Qualität. Bei der Weinauswahl stehen neben regionalen Winzern verschiedene Nachhaltigkeitsansätze im Weinbau im Fokus. Auch bei den Speisen liegt der Schwerpunkt auf Nachhaltigkeit: Es kommen viele regionale Produkte auf die Teller, der Großteil der Speisen wird ohne Geschirr oder Besteck serviert und bei den restlichen Gerichten werden Einwegartikel aus nachwachsenden Rohstoffen verwendet.

Auf Barrierefreiheit wird geachtet: Ein Gebärdendolmetscher übersetzt die Rede auf der Festbühne für Gehörlose und nach dem Kellereifest steht eine Aufzeichnung des Livestreams mit Untertiteln zur Verfügung.

Erstmalig ist in diesem Jahr an allen Kassen eine bargeldlose Zahlung möglich. Es werden alle gängigen Zahlungsmittel wie VISA/Mastercard, EC-Karte oder Apple Pay akzeptiert.

Einlass ist freitags und samstags ab 17 Uhr. Der Eintritt zur Veranstaltung ist frei. Die zu dem Zeitpunkt geltenden Hygienemaßnahmen werden einige Tage vor der Veranstaltung auf weinkeller.basf.de veröffentlicht. Besucher können kostenlos auf dem vorderen Teil des Parkplatzes an der Anilinstraße parken. Aus Sicherheitsgründen dürfen große Rucksäcke und Taschen nicht mit auf das Festgelände genommen werden.

Programm:

Freitag, 2. September

Ab 18 Uhr:    Me and the Heat / Beginn des Livestreams

19 Uhr:          Begrüßung durch Werksleiter Uwe Liebelt

Samstag, 3. September

18 Uhr:          Fire Evening House Band

21 Uhr:          Die große Live-Show „Thank you for the music – Die ABBA-Story"
 

Hinweis an die Redaktionen:

Wir verschicken am Sonntag, 4. September, eine Presse-Information mit Pressefotos und Besucherzahlen.

 

P-22-306

 

Helena Volk
Helena Volk
Standortpresse Ludwigshafen
Corporate Health Management,
Werksärztlicher Dienst,
Nachbarschaftsdialog
Das BASF-Kellereifest findet am 2. und 3. September 2022 wieder in Ludwigshafen statt – aber auch online mitfeiern ist möglich. Eine Neuheit auf dem Festplatz in diesem Jahr: Die Weinschorle aus dem ressourcenschonenden Schorle-Fass.
Das BASF-Kellereifest findet am 2. und 3. September 2022 wieder in Ludwigshafen statt – aber auch online mitfeiern ist möglich. Eine Neuheit auf dem Festplatz in diesem Jahr: Die Weinschorle aus dem ressourcenschonenden Schorle-Fass.
Letzte Aktualisierung 3. August 2022