Regionale Presse  |  6. März 2023
Ludwigshafen

BASF-Besucherzentrum lädt zum ersten Erlebnis-Samstag 2023 ein

Lust auf spannende Einblicke in die Welt der Chemie? Am 11. März öffnet das BASF-Besucherzentrum seine Türen für den ersten Erlebnis-Samstag in diesem Jahr. Im Rahmen des neu eingeführten Formats „Im Fokus“ stehen im März Kurzführungen und der Austausch zum Thema „Nachhaltigkeit bei BASF“ auf dem Programm. Start der Kurzführungen durch die Ausstellung ist um 12.15 Uhr, 13.15 Uhr und 14.15 Uhr.

Neben dem neuen Format gibt es aber noch viele weitere Lösungen und Wissenswertes aus der Welt der BASF auf der 2.000 Quadratmeter großen, interaktiven Ausstellungsfläche zu entdecken. Zwischen 9:00 und 16:00 Uhr können Interessierte auf Entdeckungstour im Besucherzentrum gehen. Erwachsene und Kinder ab sechs Jahren können zudem an einer einstündigen Werkrundfahrt über das größte zusammenhängende Chemieareal der Welt teilnehmen. Zwischen 9 Uhr und 15 Uhr fahren Busse im Halbestundentakt. Für internationale Gäste wird um 14 Uhr eine Werkrundfahrt in englischer Sprache angeboten. Das Kombi-Angebot aus Werkrundfahrt und Führung durch den BASF-Weinkeller wird am Erlebnis-Samstag viermal angeboten. Die Touren starten um 9 Uhr, 10 Uhr, 11 Uhr und um 12 Uhr. Für alle Werkrundfahrten und das Kombi-Angebot ist eine Anmeldung bis spätestens 9. März, 12 Uhr unter www.basf.de/visitorcenter/erlebnis-samstag notwendig.

Bei den Rundfahrten empfehlen wir das Tragen einer Maske, eine FFP2-Maskenpflicht besteht aber nicht.

Alle Informationsangebote des Besucherzentrums sind kostenlos. Weitere Informationen gibt es unter www.basf.de/visitorcenter/erlebnis-samstag.

Das Besucherzentrum ist telefonisch unter 0621/6071640 oder per E-Mail
(besucherzentrum@basf.com)  erreichbar. Auch unter der Woche sind Interessierte herzlich Willkommen das vielfältige Tagesprogramm zu entdecken.

Das Programm des Erlebnis-Samstags im Überblick:

Werkrundfahrt

  • Busfahrt über das Werksgelände
  • Dauer: ca. 1 Stunde

 

  • Start der Rundfahrten: 9.30 Uhr,
    10.30 Uhr, 11.30 Uhr, 12.30 Uhr, 13.00 Uhr, 13.30 Uhr, 14.00 Uhr (in Englisch), 14.30 Uhr, 15.00 Uhr
  • Voranmeldung erforderlich unter www.basf.de/visitorcenter/erlebnis-samstag
  • Alle Personen ab 16 Jahren müssen ihren Personalausweis mit sich führen
  • Ab sechs Jahren

Kombi-Tour

  • Werkrundfahrt mit anschließender Führung durch den Weinkeller der BASF
  • Dauer: insgesamt ca. 2 Stunden
  • Busse starten um 9 Uhr, 10 Uhr, 11 Uhr und 12 Uhr
  • Voranmeldung erforderlich unter www.basf.de/visitorcenter/erlebnis-samstag
  • Alle Personen ab 16 Jahren müssen ihren Personalausweis mit sich führen
  • Ab sechs Jahren

Kurzführungen

 

  • Kurzführungen zum Thema „Nachhaltigkeit bei BASF“ durch unsere Ausstellung
  • Dauer: ca. 20 Minuten


Das Besucherzentrum ist mit der Straßenbahnlinie 7 zu erreichen, Haltestelle „BASF Tor 1 und 2“. Parkmöglichkeiten gibt es gegenüber von Tor 2. Weitere Informationen finden Interessierte unter http://www.basf.de/visitorcenter

Bitte beachten Sie, dass auf Grund von Kapazitätsgründen der Besucherparkplatz gegenüber des Visitor Centers in der Karl-Müller-Straße 1 nur eingeschränkt verfügbar ist.

BASF-Mitarbeitende werden gebeten mit Ihrem BASF-Ausweis im Parkhaus an Tor 2 (hinter dem Besucherparkplatz) zu parken! Hier stehen ausreichend Parkflächen an diesem Tag zur Verfügung.

 

P-23-136

 

Valeska Schößler
Valeska Schößler
Standortpresse Ludwigshafen
Logistik
Gastronomie
Besucherzentrum
BUGA 23
Letzte Aktualisierung 6. März 2023