Regionale Presse  |  30. Januar 2024
Ludwigshafen

Personelle Veränderungen bei BASF 

Julia Raquet (48), Senior Vice President, Nutrition Ingredients, Ludwigshafen, übernimmt am 1. Februar 2024 als President die Leitung des Bereichs Europe, Middle East and Africa mit Sitz in Ludwigshafen. Sie folgt auf Dr. Katja Scharpwinkel, die zum 1. Februar 2024 in den Vorstand der BASF SE berufen wurde.

 

Dr. Martin Volland (50), Senior Vice President, Corporate Strategy & Sustainability, Ludwigshafen, übernimmt am 1. März 2024 als President die Leitung des Bereichs Nutrition & Health mit Sitz in Ludwigshafen. Er folgt auf Anup Kothari, der zum 1. März 2024 in den Vorstand der BASF SE berufen wurde.

 

Über BASF

Chemie für eine nachhaltige Zukunft, dafür steht BASF. Wir verbinden wirtschaftlichen Erfolg mit dem Schutz der Umwelt und gesellschaftlicher Verantwortung. Mehr als 111.000 Mitarbeitende in der BASF-Gruppe tragen zum Erfolg unserer Kunden aus nahezu allen Branchen und in fast allen Ländern der Welt bei. Unser Portfolio umfasst sechs Segmente: Chemicals, Materials, Industrial Solutions, Surface Technologies, Nutrition & Care und Agricultural Solutions. BASF erzielte 2022 weltweit einen Umsatz von 87,3 Milliarden €. BASF-Aktien werden an der Börse in Frankfurt (BAS) sowie als American Depositary Receipts (BASFY) in den USA gehandelt. Weitere Informationen unter www.basf.com.

 

P-24-112

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Antje Schabacker
Antje Schabacker
Corporate Media Relations
Letzte Aktualisierung 30. Januar 2024