TOP
Global
Ludwigshafen

Zentrale Sicherheitseinweisung (Sicherheitsfilm und Sicherheitstest)

Um sicher am Verbundstandort Ludwigshafen arbeiten zu können, müssen Sie vor dem Betreten des Werksgeländes die zentrale Sicherheitseinweisung absolvieren. Die zentrale Einweisung besteht aus einem neuen Film und dem bereits bestehenden Sicherheitstest.
Der Film enthält unsere wichtigsten Sicherheitsregeln und Rahmenbedingungen, die Sie unbedingt beachten und einhalten müssen. Um sicherzustellen, dass Sie alle Regeln aus dem Film verstanden haben, prüfen wir dies in unserem Sicherheitstest, den Sie in J660 vor der Ausweiserstellung erfolgreich absolvieren müssen. Bitte bereiten Sie sich auf den Sicherheitstest auch mit untenstehendem Fragenkatalog vor.

Der Sicherheitsfilm und der dazugehörige Sicherheitstest sind vor der Ausweiserstellung erfolgreich zu absolvieren. Ohne bestandenen Test erfolgt kein Zutritt zum Werksgelände. Die zentrale Einweisung ist ein Jahr gültig und muss im Anschluss erneut absolviert werden.

Ansprechpartner

Bei Rückfragen zur Arbeitssicherheit kontaktieren Sie: