TOP
April 13, 2017
Global
Ludwigshafen

Rußemission im Werksteil Nord

Heute, 13. April 2017, kam es gegen 13:30 Uhr in einem Betrieb im Werksteil Nord der BASF SE in Ludwigshafen bei Prüfarbeiten zur Verbrennung von Propylen über eine Fackel und infolgedessen kurzzeitig zur Bildung einer Rußwolke.

Die Umweltmesswagen der BASF waren innerhalb und außerhalb des Werksgeländes unterwegs. Es wurden keine erhöhten Messwerte und kein Rußniederschlag festgestellt.

Die zuständigen Behörden sind informiert.

P-17-194

Last Update April 13, 2017