TOP
22. September 2020
Österreich
Nachhaltigkeit

BASF-Mitarbeiter in Ludwigshafen und Shanghai werden aktiv im Kampf gegen Müllverschmutzung

21.09.2020

Als Gründungsmitglied der Alliance to End Plastic Waste (Allianz gegen Plastikmüll, AEPW) engagiert sich BASF gemeinsam mit rund 50 Unternehmen weltweit dafür, neue Lösungen zum Management von Plastikabfällen zu entwickeln. Um Plastikmüll aus der Umwelt zu sammeln, beteiligten sich fast 300 BASF-Mitarbeiter und Freiwillige an der „All Together Global Cleanup“-Kampagne der Allianz am 19. September in Ludwigshafen und Shanghai. 

170 Teilnehmer sammelten in Ludwigshafen am Freiwilligentag der Metropolregion Rhein-Neckar insgesamt 7500 Liter Müll, vor allem Plastikmüll, auf der Reinschanzenpromenade sowie der Parkinsel. BASF organisierte die Aktion für eine saubere Zukunft zusammen mit der Stadt Ludwigshafen, dem Hafenbetrieb und dem Wirtschaftsbetrieb Ludwigshafen. Auch Michael Heinz, Standortleiter Ludwigshafen und Mitglied des Vorstands der BASF SE, beteiligte sich an der Sammelaktion und sprach sich für das ehrenamtliche Engagement aus. „Den Mitarbeitern liegt die Umwelt am Herzen. Ich bin stolz, dass wir auch unter Corona-Bedingungen solch eine starke Aktion – unter freiem Himmel und mit Abstand – auf die Beine stellen konnten“, so Heinz, ebenfalls Vorsitzender der Metropolregion Rhein-Neckar (MRN).

BASF organisierte die freiwillige Müllsammelaktion in Schanghai gemeinsam mit Pickup China, einer Umwelt-NGO, die den World Cleanup Day in China einführte. 120 „Müll-Jäger“ – BASF-Mitarbeiter und ihre Familien – machten sich gemeinsam mit Stephan Kothrade, Leiter der Region Greater China, in der Umgebung des Flusses Suzhou, auf, um im Stadtzentrum von Schanghai (Plastik-)Müll einzusammeln und damit zu einer saubereren und nachhaltigeren Welt beizutragen. Innerhalb von 90 Minuten sammelten die freiwilligen Helfer mehr als 116 Kilogramm Abfall.

Für alle, die sich an der Aufräumaktion beteiligen möchten und individuell Müll einsammeln, bietet die AEPW die Nutzung der Litterati-App an. Für weitere Informationen zur All Together Global Cleanup-Kampagne nutzen Sie bitte den folgenden Link. Weitere Informationen zur All Together Global Cleanup-Kampagne sowie eine Vielzahl an unterhaltsamen Lehrvideos und Inhalten finden Sie auf der Partnership Microsite mit TedEd.

Letzte Aktualisierung 22. September 2020