Global
Karriere

Unser Trainee-Programm START IN Wintershall Procurement

Wintershall_Transport Plattform.jpg

Maßgeschneiderter Einstieg für den Einkauf.

Wir fördern Zukunft - auch Ihre! Mit START IN Wintershall Procurement, unserem Traineeprogramm für den Einkauf, übernehmen Sie anspruchsvolle Aufgaben, spannende Projekte und Verantwortung vom ersten Tag an, auch im Ausland. Werden Sie Teil unseres internationalen Teams und starten Sie Ihre Zukunft jetzt!

Die Wintershall Holding GmbH mit Sitz in Kassel ist eine 100-prozentige Tochter der BASF in Ludwigshafen und seit 120 Jahren in der Rohstoffgewinnung aktiv, mehr als 80 Jahre davon in der Suche und Förderung von Erdöl und Erdgas. Wintershall konzentriert sich bewusst auf ausgewählte Schwerpunktregionen, in denen das Unternehmen über ein hohes Maß an regionaler und technologischer Expertise verfügt. Dies sind Europa, Russland, Nordafrika, Südamerika sowie zunehmend auch die Region Middle East. Durch Exploration und Produktion, ausgewählte Partnerschaften, Innovationen und technologische Kompetenz will das Unternehmen sein Geschäft weiter ausbauen. Wintershall beschäftigt weltweit rund 2500 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter aus 40 Nationen und ist heute der größte international tätige deutsche Erdöl- und Erdgasproduzent.

Für START IN Wintershall Procurement suchen wir Sie als Hochschulabsolvent/in mit einem überdurchschnittlich erfolgreichen Abschluss eines wirtschafts,- ingenieurs-, oder rechtswissenschaftlichen Studiums (gern auch interdisziplinär) und idealerweise erster Praxiserfahrungen im Einkauf und/oder der Materialwirtschaft. Für Ihren geplanten Auslandseinsatz und die Mitarbeit in internationalen Projekten haben Sie idealerweise bereits internationale Erfahrung gesammelt, wobei Sie Ihre sehr guten Englischkenntnisse und möglichst eine weitere Fremdsprache unter Beweis stellen konnten. Technisches Verständnis und die Bereitschaft sich in technische Sachverhalte hineinzudenken runden Ihr Profil ab.

Das Traineeprogramm START IN Wintershall Procurement ermöglicht Ihnen in den ersten 18 Monaten einen maßgeschneiderten Einstieg. Sie übernehmen Projektverantwortung und ergänzen Ihre Kenntnisse in fachspezifischen Seminaren. Ein mindestens dreimonatiger Auslandsaufenthalt in einer unserer ausländischen Einkaufseinheiten ist Teil des Programms. Für Ihre späteren Aufgaben sind interkulturelle Kompetenzen und die Fähigkeit, sich schnell auf neue Situationen einstellen zu können, besonders wichtig. Nach Abschluss des Procurement-Programms übernehmen Sie spannende Aufgaben im Beschaffungsbereich unseres Unternehmens.

Ein anspruchsvolles Aufgabengebiet mit hoher Eigenverantwortung, verbunden mit einem umfangreichen Seminarangebot, fördert Sie von Beginn an in Ihrer Entwicklung. Persönliche Mentorinnen und Mentoren betreuen Sie langfristig in einem internationalen Arbeitsumfeld mit attraktiver Vergütung und betrieblichen Sozialleistungen.

Das Programm ermöglicht Ihnen den Aufbau von Netzwerken und bereitet Sie optimal auf vielfältige Einsatz- und Entwicklungsmöglichkeiten vor.