Global
Nachhaltigkeit

Management, Ziele und Dialog

Wir verwirklichen unseren Unternehmenszweck "We create chemistry for a sustainable future" mit ehrgeizigen Zielen entlang unserer gesamten Wertschöpfungskette. Auf diese Weise wollen wir profitabel wachsen und soziale und ökologische Verantwortung übernehmen. Im Rahmen unserer Verantwortung engagieren wir uns in Netzwerken und im Stakeholder-Dialog.

management goals and dialog.PNG
African American woman giving a presentation to her team. She is using a whiteboard with charts and graphs. She is talking. They are in an office boardroom at the table with laptop computers and paperwork. She is smiling. Men and women in the group.

Management

Wir setzen uns selbst langfristige globale Ziele in den Bereichen Ökonomie, Umwelt und Sicherheit sowie Mitarbeiter und Gesellschaft. Anhand dieser Ziele wird Nachhaltigkeit bei BASF transparent und nachprüfbar.

networks.jpg

Netzwerke

Der Dialog zwischen verschiedenen Interessengruppen auf lokaler, nationaler und internationaler Ebene ist notwendig, um Nachhaltigkeit zu fördern und voranzutreiben. Netzwerke sind daher von großer Bedeutung, denn sie führen die Kompetenzen der verschiedenen Akteure zusammen.

Young designer giving some new ideas about project to his partners in conference room. Business people discussing over new business project in office.

Stakeholder Dialog

Fester Bestandteil unseres Nachhaltigkeitsmanagements ist der kontinuierliche Austausch mit unseren Stakeholdern. Um unsere Stakeholder intensiver einzubeziehen, haben wir 2013 ein unabhängiges Beratungsgremium (Stakeholder Advisory Council) etabliert.

Successful Business Executives Shaking Hands With Each Other

BASF Politische Kommunikation und Interessenvertretung

BASF führt einen konstruktiven Dialog mit den relevanten gesellschaftlichen Stakeholdern um den langfristigen Erfolg des Unternehmens zu sichern. Wir sehen es als Teil unserer Selbstverpflichtung, nachhaltige Lösungen gemeinsam mit Partnern zu entwickeln.