TOP
Regionale Presse  |  8. September 2019
Global
Ludwigshafen

Das aktuelle Foto: BASF-Kellereifest

Matt Bianco beim BASF-Kellereifest 2019

Matt Bianco beim BASF-Kellereifest 2019 (Bild: BASF)

Rund 7.300 Gäste zählte in den vergangenen beiden Tagen die 41. Auflage des BASF-Kellereifests, organisiert von der BASF-Gastronomie. Am Freitagabend begrüßte Werksleiter Dr. Uwe Liebelt bei spätsommerlichem Wetter rund 5.500 Besucher zur traditionellen Sunset-Party. Im Anschluss sorgte die Walldorfer Band „Me and the Heat“ für Party-Laune. Am Samstagabend trotzen rund 1.800 Besucher dem Regen und feierten zu Musik der Mannheimer Band „Shebeen“ und des Top Acts „Matt Bianco“ (Bild).

Begeistert zeigten sich die Besucher auch von der großen Vielfalt an Weinen aus der Region, darunter der neue BASF-Exklusiv-Wein „The Monstrous Riesling“ vom Forster Weingut Lucashof. Erstmal ausgeschenkt wurde zudem das BASF-eigene Braugetränk „Verbundstoff“. „Das Kellereifest ist eine wunderbare Plattform für den Austausch mit unserer Nachbarschaft und bietet viele Gelegenheiten Neues auszuprobieren. Die gute Mischung macht‘s: gutes Essen, guter Wein, gute Gespräche und musikalische Top-Acts“, sagte Standortleiter und Vorstandsmitglied Michael Heinz am Samstagabend.

 

P-19-324

 

 

 

 

 

 

.

Presse-Information

Das aktuelle Foto

Matt Bianco beim BASF-Kellereifest 2019

Matt Bianco beim BASF-Kellereifest 2019 .

Letzte Aktualisierung 9. September 2019