TOP
Regionale Presse  |  6. April 2020
Global
Ludwigshafen

Absage weiterer BASF-Veranstaltungen

Aufgrund der weiteren Ausbreitung des Coronavirus (SARS-CoV-2) in Deutschland und den daraus resultierenden Maßnahmen der Behörden, hat die BASF SE entschieden, über den ursprünglich gesetzten Stichtag 13. April 2020 hinaus vorsorglich alle öffentlichen BASF-Veranstaltungen bis einschließlich 17. Mai 2020 abzusagen.

Im Einzelnen betrifft dies:

  • Alle Veranstaltungen des BASF-Genießerkalenders
  • Die Veranstaltungen im Rahmen des BASF-Kulturprogramms:

o   Das Musiktheater für Kinder am 25. April

o   Das Aris Quartett am 26. April

o   Das Jamie Cullum Konzert am 7. Mai. Die Tournee ist auf den Herbst verschoben. Der           genaue Termin wird noch bekannt gegeben.

  • Den Erlebnis-Samstag am 9. Mai
  • Die Veranstaltungen der BASF Ausbildung:

o   Die Berufsorientierungsveranstaltungen für Schulklassen

o   Die Berufsorientierungspraktika für Schülerinnen und Schüler

o   Den INFOTAG der Ausbildung am 9. Mai

BASF prüft derzeit, inwieweit die Möglichkeit besteht, einzelne dieser Ausbildungsveranstaltungen ganz oder zum Teil virtuell anzubieten. Nähere Informationen dazu folgen und können in Kürze auf basf.com/ausbildung nachgelesen werden.

Außerdem bleiben das BASF-Besucherzentrum und die BASF-Schülerlabore bis einschließlich 17. Mai geschlossen. Das Besucherzentrum wird in dieser Zeit auch keine Werkrundfahrten durchführen.

Insgesamt dürfen in den Veranstaltungshäusern der BASF am Standort Ludwigshafen, z.B. in Konferenzzentren, im Besucherzentrum oder Gesellschaftshaus auch weiterhin keine Veranstaltungen mehr durchgeführt werden, auch nicht von Dritten.

Wir bedauern die Absagen und Schließungen und bitten um Verständnis. Für BASF steht die Gesundheit und Sicherheit aller Mitarbeiter, Besucher und Nachbarn an erster Stelle. Wir werden die derzeit dynamische Entwicklung weiter sehr genau beobachten und die Situation zum Stichtag 17. Mai neu bewerten.

 

P-20-173

 

Presse-Information

Presse-Information

Letzte Aktualisierung 6. April 2020