Global
Ludwigshafen

Tor 4 – BASF fördert Kunst

Die Kulturförderung der BASF wagt ein Experiment und öffnet ein Tor. Tor 4 ist historisch gesehen ein nicht mehr vorhandenes Werkstor. Seit 2017 steht es als Metapher für eine neue, zukunftsweisende Art der Kulturförderung. Es geht um einen Zugang ins Werk Ludwigshafen und eine Begegnung der BASF mit Kulturschaffenden und den Menschen in der Region.

Tor 4 ermöglicht es, unkonventionelle Wege zu gehen oder auch Bestehendes neu zu denken. Dazu lädt Tor 4 jedes Jahr Kulturschaffende ein, Projekte zu einer Fragestellung zu entwickeln, die sich kritisch mit gesellschaftlich relevanten Themen auseinandersetzen und den Austausch in der Region stärken. 

Die wechselnden Fragestellungen werden von einem Gremium aus Vertreter*innen von Wissenschaft, Wirtschaft sowie Kunst und Kultur entwickelt. Eine Jury wählt aus allen eingesendeten Projektideen die spannendsten aus, die anschließend von Tor 4 gefördert werden.

Anita Kerzmann
Lars Liebscher
Lu-summt_tor4_4387300326835748864.jpg
roadto_tor4_Shooresh_Fezoni_KickOff_53.jpg
01_tor4_future-first.jpg
meltingspot23_tor4_driftwood.jpg
roadto_tor4_IMG_9747_klein.jpg
Les.Art_tor4_MS19_62.JPG